Interesse an einem Studium?

Warum AUB?

 

Über die Andrássy Universität Budapest (AUB)

Die AUB bietet deutschsprachige Masterstudiengänge in den Bereichen Geschichte und Kultur, Politik und Diplomatie, Recht und Verwaltung, Wirtschaft und Management sowie ein interdisziplinäres Ph.D.-Programm an. Als erste Universität außerhalb Deutschlands wurde die AUB nach deutschen Regeln und Kriterien akkreditiert: Mit ihrem von der baden-württembergischen Evaluationsagentur evalag zertifizierten Qualitätssicherungssystem gewährleistet sie so beste Studien- und Lehrbedingungen. Als fünfte Universität in Ungarn wurde sie in das Exzellenzprogramm ungarischer Hochschulen aufgenommen und ist damit University of National Excellence.

Die AUB legt den Fokus auf die zukünftige Gestaltung Europas mit einem Schwerpunkt auf den Perspektiven Mittel- und Osteuropas sowie des Donauraums. Ziele der Universität sind die Ausbildung und Förderung von Europa-ExpertInnen sowie die Interdisziplinarität in Lehre und Forschung. Neben der Förderung von Deutsch als Wissenschaftssprache setzt sich die Universität dabei besonders für die Stärkung der Zusammenarbeit der Donau-Staaten ein. WissenschaftlerInnen an der AUB forschen zum Beispiel zu Projekten im Bereich des europäischen Integrationsprozesses, zu Transformationsprozessen, zur Qualität von Demokratien und Wirtschaftssystemen sowie zur Identitätsbildung von Nationalitäten, Kulturen und Minderheiten.

9+1 Gründe für ein Studium an der AUB

 

 

Tipp

Hier eintragen und nichts rund um das Studium verpassen!

Über das Fachwissen hinaus

Die AUB legt großen Wert darauf, ihren Studierenden nicht nur interdisziplinäre und praxisnahe Lehrinhalte und ein fundiertes Fachwissen zu vermitteln. Durch das Mentorenprogramm "AUBuddy" werden ErstsemestlerInnen und Erasmus-Studierende darüber hinaus bei anfänglichen Schwierigkeiten in einem fremden Land unterstützt und ihnen ein möglichst reibungsloser Studienstart ermöglicht. Sprachkurse in den Sprachen Ungarisch, Deutsch, Englisch und Französisch sind für alle AUB-Studierende gebührenfrei und auch eine Korrekturhilfe steht ihnen bei Bedarf frei zur Verfügung. Weitere Informationen über die Angebote für AUB-Studierende finden Sie hier >>

Treffpunkt: AUB

Die AUB ist jedes Jahr ein wichtiger Standort, wenn es um Veranstaltungen geht, bei denen prominente Persönlichkeiten aus der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, wie zum Beispiel Bundeskanzlerin Angela Merkel oder ungarischer Staatspräsident János Áder, wichtige Themen ansprechen und dabei den direkten persönlichen Austausch mit dem Publikum ermöglichen. Mehr Informationen über die nächsten Veranstaltungen an der Universität können Sie dem Veranstaltungskalender entnehmen oder melden Sie sich für den Veranstaltungsnewsletter an.

Die Andrássy Universität Budapest führt außerdem seit dem Jahr 2016 jährlich eine Sommeruniversität zum Generalthema „Der Donauraum im Fokus“ durch. Die Sommeruniversität ist Teil der von der Europäischen Donau-Akademie organisierten „International Danube Summer Schools Series“. Die Sommeruniversität richtet sich vorzugsweise an deutsch sprechende Master- und Ph.D.-Studierende aus Mittelost-, Südost- und Osteuropa sowie Deutschland, Österreich und der Schweiz, die in einem internationalen Kontext gemeinsam über Strategien für die Stärkung des Zusammenhalts der Europäischen Union nachdenken wollen. Weitere Informationen zur Sommeruniversität finden Sie hier >>

AUB kennenlernen

Für Studieninteressierte bieten sich jedes Jahr mehrere Möglichkeiten, die Universität hautnah zu erleben und ihre Fragen persönlich stellen zu können. Ein wichtiges Ereignis ist der zweimal jährlich organisierte Tag der offenen Tür (sowohl in Präsenz- als auch in Online-Form), bei dem Interessenten einen direkten Einblick in das studentische Leben erhalten können.

Die AUB nimmt auch regelmäßig an verschiedenen Berufs- und Bildungsmessen, wie Masters Study
Fair oder Educatio teil, um Studierenden von Bachelorstudiengängen und SchülerInnen, die noch vor dem Beginn ihrer Hochschulausbildung stehen, durch die Beantwortung ihrer Fragen und die Vorstellung der Universität die vorerst größte Entscheidung ihres Lebens zu erleichtern.

Bis die Termine der nächsten Bildungsmessen und der Informationstage an der AUB feststehen, können Sie unseren Universitätsflyer für den späteren Gebrauch hier herunterladen:

Bewerbung und Zulassung

Einzelheiten über das Online-Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren sowie alle Informationen zu den Aufnahmevoraussetzungen finden Sie hier:

ZUR BEWERBUNG >>

 

 

Empfohlene Nachrichten - Andrássy Universität Budapest
2020-10 November 2020 2020-12
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10 11 12
13
14
15
16
17
18 19 20 21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter