Interesse an einem Studium?

STUDIENINTERESSIERTE

Interesse an einem deutschsprachigen Studium an einer internationalen Universität in Budapest? Dann bist du hier richtig!

Wer wir sind:
Die Andrássy Universität Budapest (AUB) ist eine junge Universität, die 2001 als multinationales Gemeinschaftsprojekt von Ungarn, der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich sowie des Freistaates Bayern und des Landes Baden-Württemberg gegründet wurde. Wir sind die erste und einzige vollständig deutschsprachige Universität außerhalb des deutschen Sprachraums. Wir sind aber weder eine klassisch deutsche noch eine klassisch ungarische Universität. Vielmehr sind wir eine internationale Universität mit europäischem Fokus, an der Studierende, Dozierende und WissenschaftlerInnen aus mehr als 20 Nationen lernen, lehren und forschen. Interkulturelle Kompetenz ist an der AUB also kein gesondertes Studienfach, sondern eine gelebte Praxis.


Was uns besonders macht:
Getreu unserem Leitbild ‘Europa gemeinsam gestalten’, wirken bei uns unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen in Forschung und Lehre zusammen. Ein Studium an der AUB zeichnet sich also durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Wer zum Beispiel einen politikwissenschaftlichen Master bei uns belegt, bekommt auch wichtige Grundlagen aus Wirtschafts-, Rechts- und Geschichtswissenschaften vermittelt und vice versa.

Die Andrássy Universität bietet innovative Lehrformate wie Verhandlungssimulationen, Fallstudien, Vorbereitungskurse für den EU Concours sowie themenspezifische Exkursionen, bei denen bereits während des Studiums die Verknüpfung von Theorie und beruflicher Praxis gefördert wird. Die Kombination von Studium und Praxis wird auch dadurch gestärkt, dass viele unserer Lehrkräfte aus der beruflichen Praxis kommen. So lehren an der AUB DiplomatInnen und Fachkräfte aus der Wirtschaft, die ihre beruflichen Kontakte mit an die Universität bringen – eine einzigartige Networking-Chance. Zum Beispiel in Form der zahlreichen extracurricularen Veranstaltungen an der AUB, bei denen Studierende und auch Externe sich mit hochrangigen Gästen über spannende Themen austauschen und wichtige Kontakte knüpfen können. Zudem verfügt die Andrássy Universität über ein ausgebautes Netzwerk von zahlreichen Partneruniversitäten und Partnerorganisationen.

Ein Studium an der AUB zeichnet sich auch durch eine einzigartige Studienatmosphäre aus. Studiert wird in kleinen internationalen Gruppen. Unser hervorragendes Betreuungsverhältnis von durchschnittlich einem/einer Dozenten/Dozentin pro sieben Studierenden ermöglicht individuelles Lernen, fordert und fördert Selbstständigkeit und eröffnet eine einmalige Chance, nachhaltige Kontakte zu knüpfen. Durch unser Mentorenprogramm, diverse Sprachkurse und die kostenlose Korrekturhilfe für diejenigen, die nicht muttersprachlich Deutsch sprechen, unterstützen wir unsere Studierenden von Tag eins ihres Studiums an der Andrássy Universität bis zu ihrem erfolgreichen Abschluss.


Was wir bieten:
Aktuell bieten wir Masterstudiengänge in den Bereichen Politik und Diplomatie, Recht und Verwaltung, Wirtschaft und Management sowie Kultur und Geschichte an. Dabei besteht auch die Möglichkeit, im Rahmen eines unserer fünf Doppelmasterprogramme einen Teil des Studiums in Deutschland zu absolvieren und ein zweites Master-Diplom in Deutschland zu erwerben. MasterabsolventInnen bietet die Andrássy Universität ein interdisziplinäres Ph.D. Programm sowie die Möglichkeit zu einer binationalen Promotion (Cotutelle) mit einer unserer Partneruniversitäten.

Ein Studium an der AUB ermöglicht nicht nur ein inspirierendes internationales, interdisziplinäres und praxisnahes Studium, sondern auch vielfältige Karrierechancen. Unsere Alumni arbeiten unter anderem in Botschaften, Parlamenten, internationalen Organisationen und NGOs, als EntrepreneurInnen und GründerInnen, in großen internationalen Unternehmen sowie in Wissenschaft und Forschung.

Um das Studium an der Andrássy Universität zu finanzieren, bieten wir eine Vielzahl an Stipendienmöglichkeiten und eine eigene Stipendiensuchmaschine, die unsere Studierenden bei der Suche nach dem individuell passenden Finanzierungsmodell unterstützt.

Interessiert?
Wir bieten dreimal jährlich die Möglichkeit, die AUB im Rahmen eines digitalen Infotages näher kennenzulernen. Die nächste Gelegenheit dazu gibt es am 6. Februar zwischen 14:00-15:30 Uhr. Zudem kann die Universität auf Anfrage auch vor Ort besichtigt werden. 


Schon überzeugt?
Hier sind die nächsten Fristen für eine Bewerbung an der Andrássy Universität.

Masterstudiengänge:

  • der 15. Februar für ungarische Studierende, die zum WiSe 2023 beginnen möchten
  • der 8. Januar für internationale Studierende, die zum SoSe 2023 beginnen möchten
  • der 30. Juni für internationale Studierende, die zum WiSe 2023 beginnen möchten

Ph.D. Programm:

  • 13. Januar 2023
  • 12. Mai 2023
2022-12 Januar 2023 2023-2
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter