Interesse an einem Studium?

Trägerstiftung und Kuratorium

Die Öffentliche Stiftung für die Deutschsprachige Universität, gegründet von der Regierung der Republik Ungarn, ist das Trägerorgan der Andrássy Gyula Deutschsprachigen Universität Budapest.

Kuratorium

Die Stiftung ist als gemeinnützige Organisation für die Aufrechterhaltung der Universität zuständig und bietet ihr Rechtsaufsicht. Das Entscheidungsorgan der Stiftung ist das Kuratorium. Der Vorsitzende vertritt die Stiftung und lenkt die Tätigkeiten des Kuratoriums.

Das Kuratorium besteht aus zwölf Delegierten der Partnerländer, um diese in die Entscheidungsfindung der Stiftung mit einzubeziehen. Die Mitglieder des Kuratoriums werden vom Ungarischen Ministerium für Bildung und Kultur jeweils für fünf Jahre ernannt.

Vorsitzender des Kuratoriums:

  • Gergely PRŐHLE, Direktor, Petőfi Museum für Literatur, Budapest

Mitglieder des Kuratoriums:

  • Dr. Zoltán MARUZSA, Stellvertretender Staatssekretär für Bildungswesen, Ungarisches Bildungsministerium (EMMI)
  • Dr. János FISCHER, Ehrenvorsitzender, Humboldt-Vereines Ungarn
  • Dr. Antal SZÁNTAY, Institut für Geschichte der Ungarischen Akademie der Wissenschaften, Corvinus Universität Budapest
  • Ottó HEINEK, Vorsitzender, Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
  • Lyselore CYRUS, Geschäftsführerin, Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Budapest
  • Dr. Gabriele STAUNER, Ministerialdirektorin, Amtschefin der Staatsministerin für Bundes-und Europaangelegenheiten in der Bayerischen Staatskanzlei
  • Dr. Jürgen Christian REGGE, Geschäftsführer a.D., Fritz-Thyssen-Stiftung
  • Dr. Balázs FERKELT, Prorektor A.D., Budapesti Gazdasági Főiskola Kristóf ALTUSZ, Stellvertretender Staatssekretär für EU-Angelegenheiten, Ungarisches Aussenministerium
  • Dr. Christoph RAMOSER, Abteilungsleiter, Österreisches Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
  • Dr. Klaus-Peter CLOSTERMEYER, Ministerialdirigent a. D., Baden-Württemberg
  • Peter BURKHARD, Botschafter, Vertretung der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Ungarn
Aufsichtsrat der Stiftung

Vorsitzender:

György BIRINYI, Abteilungsleiter, Ministerium für Nationale Ressourcen Ungarn

Mitglieder:

  • Dr. Balla LÁSZLÓNÉ, Leiterin der Haushaltshauptabteilung, Ministerium für Verwaltung und Justiz Ungarn
  • László HORVÁTH, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Ministerium für Verwaltung und Justiz Ungarn
Stiftungsbüro

Das Stiftungsbüro ist eine von der Stiftung gegründete Organisationseinheit. Es dient zur Unterstützung des laufenden Betriebs der Öffentlichen Stiftung und zur Wahrnehmung von administrativen und finanziellen Aufgaben. Es wird vom Direktor des Stiftungsbüros geleitet.

Direktor:

Dr. Gergely SÓTONYI, LL.M. 

UNIVERSITÄT
2017-6 Juli 2017 2017-8
 
 
 
 
 
1
2
3 4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
 
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter