Interesse an einem Studium?

Korrekturhilfe

Was ist die Korrekturhilfe?

Studierende der AUB, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, können Hilfe bei der sprachlichen Korrektur von prüfungsrelevanten Texten erhalten. Diese Hilfe wird von studentischen Hilfskräften (deutsche MuttersprachlerInnen) angeboten.

Ziel der Korrekturhilfe….

.... ist, die schriftlichen Sprachfähigkeiten von Studierenden zu verbessern, und dass dabei auch ein Austausch mit dem Korrektor / der Korrektorin und ein Lerneffekt entsteht.

Bei der Korrekturhilfe sollen keine Seminar- oder Abschlussarbeiten vollständig, im Sinne einer einseitigen Dienstleistung korrigiert werden. Die eingereichten Textabschnitte sollen bereits vollständig ausformuliert sein. Eine inhaltliche Korrektur der Texte ist ausgeschlossen.

Die prüfungsrechtlich relevante Autorenschaft verbleibt in vollem Umfang beim jeweiligen Autor/bei der jeweiligen Autorin.

Wie funktioniert es?

1. Text einreichen 

Korrigiert werden nur vollständig ausformulierte kürzere Texte oder einzelne Kapitel, maximal jedoch 10 Seiten pro Auftrag.

Die Texte können an korrekturhilfe@andrassyuni.hu gesendet werden.

2. Bearbeitungszeit

Ab dem Zeitpunkt, zu dem der Text eingeschickt wird, dauert es bis zu 2 Wochen, bis der korrigierte Text zurückgeschickt wird. Anschließend soll in allen Fällen ein Feedbackgespräch stattfinden.

3. Feedbackgespräch

Sobald der Text durch die Korrekturhilfe bearbeitet wurde, erfolgt eine Kontaktaufnahme. Zweck der Korrekturhilfe ist vor allem der Lerneffekt. Daher soll ein persönliches Feedback gegeben sein. Dieses erfolgt nach Absprache entweder persönlich oder digital.  

 

Sie würden die Korrekturhilfe gerne nutzen? 

Dann schreiben Sie uns an: korrekturhilfe@andrassyuni.hu

Auch im Wintersemester 2023/2024 ist die Korrekturhilfe aktiv.

Wir freuen uns auf Ihre schriftlichen Arbeiten!

STUDIERENDE
2024-5 Juni 2024 2024-7
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18 19 20
21
22
23
24
25
26 27
28
29
30
Veranstaltungsnewsletter