Interesse an einem Studium?

MitarbeiterInnen

Dr. Miklós SZIRBIK
Organisationseinheit: Lehrstuhl für Europäisches Öffentliches Recht und seine Grundlagen
Universitärer Status: Oberassistent
Büronummer: B 207
E-mail:
Sprechstunde: online, nach Vereinbarung
Lebenslauf

Nach Abschluss seines Studiums der Rechtswissenschaften an der Goethe Universität in Frankfurt am Main im Jahr 2005 studierte Herr Szirbik postgradual vergleichende Staats- und Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Europarecht und Europäische Integration an der Andrássy Gyula Deutschsprachige Universität Budapest. In diesem Zeitraum sammelte er auch erste Erfahrungen als juristische Hilfskraft in internationalen Anwaltskanzleien in Frankfurt am Main und Budapest jeweils auf dem Gebiet des Wirtschaftsverwaltungsrechts und Europarechts.

Im Anschluss an seine Promotion im Jahr 2011 auf dem Gebiet des europäischen Vergaberechts arbeitete Herr Szirbik im Rahmen eines Projekts der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) auf dem Fachgebiet Menschenrechte und Verwaltungsreform in Bangladesch.

Von 2012 an bis 2016 arbeitete Herr Szirbik als Senior Legal Consultant für europäisches Wettbewerbsrecht im Aufsichtsbüro für Staatliche Beihilfen im Amt des Ministerpräsidenten von Ungarn. In dieser Zeit betätigte er sich auch als Research Fellow an der Andrássy Universität mit Forschungen zum Europäischen Beihilfenrecht.

Seit 2018 ist Herr Szirbik akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Europarecht und Völkerrecht der Nationalen Universität für den öffentlichen Dienst in Ungarn (Nemzeti Közszolgálati Egyetem).

Die Forschungs- und Publikationstätigkeiten von Herrn Szirbik erstrecken sich auf europäisches Wettbewerbsrecht und Handelsrecht.

2021-9 Oktober 2021 2021-11
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14 15 16
17
18
19 20 21
22
23
24
25 26
27
28
29
30
31
Veranstaltungsnewsletter