Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Erklärung der Andrássy Universität Budapest zur Modifizierung des Gesetzes CCIV (2011) über das nationale Hochschulwesen in Ungarn
Im Zusammenhang mit dem Gesetzesvorschlag T/14686 zur Modifizierung des Gesetzes CCIV (2011) über das nationale Hochschulwesen erklärt die Universitätsleitung der Andrássy Gyula Deutschsprachigen Universität Budapest Folgendes:

Magyarul >>

English >>

Die Andrássy Universität Budapest unterstützt alle Pläne und alle Maßnahmen, unabhängig vom Initiator, die auf die Erhöhung des Niveaus von Lehre und Forschung sowie auf die Schaffung eines ausgeglichenen und gerechten Bedingungssystems für den gesamten universitären Bereich in Ungarn und Europa gerichtet sind.

Die Andrássy Universität Budapest betrachtet die Budapester Central European University (CEU) als einen integrierten Bestandteil und eine hochrangige Institution des ungarischen Hochschulwesens sowie der ungarischen und der internationalen Forschungslandschaft, mit der wir auf der Basis von Kooperationsvereinbarungen erfolgreich zusammenarbeiten. Ein wie auch immer verursachter Wegfall der Budapester Central European University wäre somit sowohl für das gesamte ungarische Hochschulwesen, den Wissenschaftsstandort Budapest, wie auch speziell für die Andrássy Universität Budapest ein großer Verlust.

Die Andrássy Universität Budapest geht davon aus, dass die bestehenden Probleme durch konstruktive Gespräche gelöst werden, damit auch für die Zukunft die Bedingungen für ein erfolgreiches Wirken von in Ungarn akkreditierten ausländischen Hochschuleinrichtungen gesichert sind.

2017-3 2017 April 2017-5
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5 6 7 8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19 20 21
22
23
24
25
26 27
28
29
30
Veranstaltungsnewsletter