Interesse an einem Studium?

Veranstaltungen

Workshop zum Projekt Vokskabin 2.
Zeitpunkt:
Ort: Hörsaal 6, Andrássy Universität Budapest, H-1088, Budapest, Pollack Mihály tér 3.
Anmeldefrist:
Art der Veranstaltung: Nicht öffentlich
Veranstalter (uniinterne Organisationseinheit): Interuniversitäres Netzwerk Politische Kommunikation (netPOL), Andrássy Universität Budapest
Projekt: Vokskabin
2018
15
Feb

Was ist Vokskabin?

Vokskabin ist ein interaktives Online-Tool mit dem Ziel, die Besucherinnen und Besucher über die wichtigsten (gesellschafts-)politischen Fragen – insbesondere in Wahlperioden – zu informieren und ihnen eine Orientierungshilfe über die Positionen der Parteien anzubieten. Vokskabin.hu gibt ihren Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, die Übereinstimmung bzw. die Abweichung ihrer persönlichen Standpunkte mit den Positionen der Parteien spielerisch zu testen.

Wer steht dahinter?

Vokskabin ist die gemeinsame Initiative der deutschsprachigen Andrássy Gyula Universität Budapest und des Netzwerks Politische Kommunikation (netPOL).

Wie funktioniert Vokskabin?

Vokskabin stellt 25-30 (gesellschafts-)politische Fragen, welche die Nutzerinnen und Nutzer mit Ja oder Nein beantworten können. Mittels einer mathematischen Formel vergleicht Vokskabin die persönlichen Meinungen mit den zuvor abgefragten Standpunkten der Parteien. Das Ergebnis ist eine Graphik, die den Besucherinnen und Besuchern für jede Partei den Grad der – ausschließlich thematischen (!) – Übereinstimmung bzw. Abweichung ausweist.

Über die Forschungsworkshops

Nach der einführenden Veranstaltung am 8. Februar 2018 zu „Politisches System Ungarns“ werden die Studierenden in den Workshops am 15., 22. Februar und am 1. März 2018 unter der fachlichen Leitung des Vokskabin-Redaktionsteams die Positionen der ungarischen Parteien über die zum einen von der internationalen Politik determinierten und zum anderen von den ungarischen Parteien definierten Themen ausarbeiten.

In den zuvor aufgestellten Arbeitsgruppen werden die von den Studierenden erarbeiteten Ergebnisse ausgewertet und diskutiert. Anschließend werden mögliche Änderungsvorschläge im Hinblick auf den aktuellsten Vokskabin-Fragebogen anlässlich der ungarischen Parlamentswahl 2018 analysiert.

Am Ende der redaktionellen Arbeit wird der aktuelle Fragebogen von den Mitgliedern des Forschungsteams auf Fehler geprüft und getestet. Anschließend werden mögliche Lösungsansätze zur Behebung der allfälligen Störfaktoren diskutiert.

Im Anschluss an die Workshops werden die Studierenden gebeten, die neue Vokskabin-Applikation über die diversen Social- Media-Kanäle zu verbreiten.

 

Weiteres über vokskabin.hu >>

Ort - Andrássy Universität Budapest
Anmeldung zum Veranstaltungsnewsletter
2019-10 November 2019 2019-12
 
 
 
 
1
2
3
4
5 6
7
8
9
10
11
12 13 14
15
16
17
18
19
20
21 22
23
24
25
26
27 28
29
30
 
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni