Interesse an einem Studium?

Veranstaltungen

Neubeginn und Kontinuität
Zeitpunkt:
Anmeldefrist:
Art der Veranstaltung: Öffentlich
Wir laden Sie herzlich zu unserer Konferenz anlässlich des 50. Jahrestages der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und (der damals Volk srepublik) Ungarn „Neubeginn und Kontinuität“ ein.
2023
04
Dez

 

Vor zweiundzwanzig Jahren erschien das Buch Die Chronik der Neubeginne, eine hundertjährige Geschichte der ungarisch-deutschen Beziehungen, kurz danach folgte ein Studienband über die jüngsten Ereignisse mit dem Titel Neubeginn und Kontinuität. Unser Ziel bleibt auch heute noch unverändert: die konstanten Elemente in der Dynamik der vielschichtigen Beziehungen darzustellen und das enge Netz der gegenseitigen
Interessen sichtbar zu machen. Auf unserer Tagung werden wir die weltpolitischen und innenpolitischen Zusammenhänge der Ereignisse vor fünfzig Jahren in den Blick nehmen und versuchen, die Bedeutung der Kontinuität in einer Zeit aufzuzeigen, in der die bilateralen Beziehungen von turbulenten Entwicklungen nicht unberührt sind.

Die Tagung wird in deutscher und ungarischer Sprache stattfinden, wobei eine Simultanübersetzung vorgesehen ist.

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.
Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Das Programm finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Ungarischen Jugendwerk und der Nationalen Universität für den öffentlichen Dienst organisiert.

Wir danken für die Mitwirkung der Otto-von-Habsburg-Stiftung, des Deutsch-Ungarisches Instituts für
Europäische Zusammenarbeit und der Deutschen Botschaft Budapest.

Dokumente - Andrássy Universität Budapest
Anmeldung zum Veranstaltungsnewsletter
2024-2 März 2024 2024-4
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6 7 8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20 21 22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Veranstaltungsnewsletter