Interesse an einem Studium?

Veranstaltungen

Minderheiten in Europa
Zeitpunkt:
Ort: Spiegelsaal, Andrássy Universität Budapest, H-1088, Budapest, Pollack Mihály tér 3.
Anmeldefrist:
Art der Veranstaltung: Öffentlich
Veranstalter (uniinterne Organisationseinheit): Lehrstuhl für Diplomatie II
Veranstalter (Person): Ulrich SCHLIE
Studentisch organisierte Konferenz zum Thema Minderheiten in Europa und vorangehender Essaywettbewerb für Schüler.
2016
29
Sept

Studentisch organisierte Konferenz zum Thema Minderheiten in Europa und vorangehender Essaywettbewerb für Schüler (Ausschreibung s. unten).

Einheit in der Vielfalt ist das Erfolgsgeheimnis des europäischen Gemeinschaftsprojektes. Die Europäische Union ist das erfolgreichste politische Projekt der Nachkriegszeit. Politisch und wirtschaftlich ist Europa immer enger zusammengewachsen. Die Flüchtlingskrise, das Votum der Briten, die Europäische Union zu verlassen und die weltpolitischen Turbulenzen der Gegenwart stellen indes den europäischen Zusammenhalt in einem bislang nicht gekannten Maße auf die Probe. Das Verhältnis zwischen Nation und Europa wird wieder diskutiert. Damit wird die Frage nach dem Schutz der nationalen Minderheiten aufgeworfen: Es geht mit neuer Intensität um ihre kulturelle Entfaltung, die Pflege ihrer Traditionen und ihre Verortung im europäischen Haus in der öffentlichen Debatte in der Gegenwart.

Vor diesem Hintergrund diskutieren Studierende aus Ungarn und seinen Nachbarländern an der Andrássy Universität am Donnerstag, dem 29. September 2016 im Rahmen einer internationalen Konferenz mit hochrangigen Vertretern und ausgewiesenen Experten aus Politik, Medien und Wissenschaft über die Fragen des europäischen Zusammenhalts und des Minderheitenschutzes in Europa.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Im Rahmen dieser Konferenz stehen 20 Plätze für Teilnehmer aus Ungarn, der Slowakei und Rumänien  zur Verfügung. Die Einladung umfasst die Teilnahme an der Konferenz, Unterbringung und Verpflegung während der Konferenz und einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von max. 50 Euro.

Interessierte Teilnehmer richten bitte ihre Bewerbung mit einem Anschreiben, aus dem die Motivation hervorgeht, in deutscher Sprache bis zum 23. September 2016 an:

Ulrich Schlie
Andrássy Universität Budapest
Pollack Mihály Tér 3
1088 Budapest

Ort - Andrássy Universität Budapest
Anmeldung zum Veranstaltungsnewsletter
2017-10 November 2017 2017-12
 
 
1
2 3 4 5
6
7 8
9
10
11
12
13 14 15 16
17
18
19
20 21 22 23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter