Interesse an einem Studium?

Veranstaltungen

Illiberale direkte Demokratie
Zeitpunkt:
Ort: Andrássy-Saal, Andrássy Universität Budapest, H-1088, Budapest, Pollack Mihály tér 3.
Anmeldefrist:
Art der Veranstaltung: Öffentlich
Veranstalter (uniinterne Organisationseinheit): Lehrstuhl für Europäisches Öffentliches Recht und seine Grundlagen
Veranstalter (Person): Prof. Dr. Michael ANDERHEIDEN
Vortragende/r (extern): Univ.-Prof. Dr. Franz Merli
2018
21
März

Direkte Demokratie kann die repräsentative Demokratie sinnvoll  ergänzen und die Legitimität des politischen Systems stärken. Sie  kann aber auch "illiberal" gebraucht werden, nämlich zum Nachteil  von Minderheiten und zur Entfesselung politscher Macht von  rechtlichen Bindungen. Welche Verwendung dominiert, hängt von der  politischen Kultur des jeweiligen Landes, aber auch von der  rechtlichen Ausgestaltung direktdemokratischer Verfahren ab.

Ort - Andrássy Universität Budapest
Anmeldung zum Veranstaltungsnewsletter
2018-8 September 2018 2018-10
 
 
 
 
 
1 2
3
4
5 6 7 8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Veranstaltungsnewsletter