Interesse an einem Studium?

Veranstaltungen

Buchpräsentation: Von der Volksrepublik zum Volksaufstand in Ungarn 1949-1957
Zeitpunkt:
Ort: Andrássy-Saal, Andrássy Universität Budapest, H-1088, Budapest, Pollack Mihály tér 3.
Anmeldefrist:
Art der Veranstaltung: Öffentlich
Veranstalter (uniinterne Organisationseinheit): Andrássy Universität Budapest
Veranstalter (Person): Prof. Dr. Michael GEHLER
Im Jahr 1956 erreichten die politischen Systemkrisen der kommunistischen Diktaturen in Polen und Ungarn einen Höhepunkt. Die vielschichtigen Gründe für die Proteste und Unruhen waren ebenso gesellschaftlicher und sozialer wie innen- und außenpolitischer Natur.
2023
30
März

Aus dem Blickwinkel des österreichischen Außenamts und seiner Diplomaten spannt der vorliegende Band den Bogen von der Etablierung der ungarischen Volksrepublik in den späten 1940er Jahren bis zum Volksaufstand und dessen Folgen 1956/57. Die österreichischen diplomatischen Akten gewähren einzigartige Einblicke in das gesellschaftliche, kulturelle, politische und wirtschaftliche Innenleben im kommunistischen Ungarn.

Bei Interesse melden Sie sich bitte HIER an.

Mit der freundlichen Unterstützung des Österreichischen Kulturforums Budapest findet nach der Buchpräsentation ein Weinempfang statt.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie HIER.

Ort - Andrássy Universität Budapest
Dokumente - Andrássy Universität Budapest
Anmeldung zum Veranstaltungsnewsletter
2024-5 Juni 2024 2024-7
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18 19 20
21
22
23
24
25
26 27
28
29
30
Veranstaltungsnewsletter