Interesse an einem Studium?

Projekt

Vergangenheitspolitik nach 1989

Es wird nach politischen Deutungsmustern gefragt, die in Elitendiskursen sowie in der parteipolitischen, der parlamentarischen und der Medien-Öffentlichkeit seit 1989 prägend waren.

In diesem Projekt soll eine vergleichend-typologische Interpretation der öffentlichen Debatten über Aufarbeitung und „Entkommunisierung“ der kommunistischen Vergangenheit erarbeitet werden (für Deutschland, Polen und die Tschechische Republik).

Projektleiter(Innen): Dr. habil. Helmut FEHR
Wissenschaftsbereich(e): Politikwissenschaft
Forschungsschwerpunkt: Forschungsschwerpunkt 2: Transformationsprozesse. Qualität von Demokratien und Wirtschaftssystemen
Status des Projektes: Abgeschlossen
2020-9 Oktober 2020 2020-11
 
 
 
1 2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Veranstaltungsnewsletter