Interesse an einem Studium?

Projekt

K.u.K – Kult und Kitsch: Die Donaumonarchie im Unterhaltungskino

Die Rezeption der Habsburgmonarchie in Film und Literatur

Ziel des Projekts ist es die Rezeption der Habsburgmonarchie in Film und Literatur zu erfassen und die daraus resultierenden Einflüsse auf die Wahrnehmung der Epoche herauszuarbeiten.

Abgeschlossene akademische Arbeiten:

  • Fabienne Gouverneur: Schwejk und der Nationalitätenkonflikt der Donaumonarchie. Vom gar nicht so braven zum sehr braven Soldaten, DA 2010
  • Sabrina Janßen, Der Fall Oberst Alfred Redl. Eine Filmanalyse, DA 2010

Laufende akademische Arbeiten: 

  • Anja-Maria Lechner, Maria Theresia im Film, DA

Geplante Publikationen: Sammelband

Externe(r) Projektmitarbeiter(Innen): Fabienne Gouverneur, Sabrina Janßen, Anja-Maria Lechner,
Wissenschaftsbereich(e): Geschichtswissenschaft
Forschungsschwerpunkt: Forschungsschwerpunkt 3: Identitätsbildung: Nationalitäten, Kulturen und Minderheiten
Status des Projektes: Abgeschlossen
Projektbeginn: 20. Januar 2009
Projektende: 20. Januar 2014
2019-9 Oktober 2019 2019-11
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15 16 17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni