Interesse an einem Studium?

Projekt

Die geordnete Staatsinsolvenz

Staatsinsolvenzen vollzogen sich bislang ungeordnet und liefen – mit nachteiligen Folgen für den Finanzbereich und die Realwirtschaft - chaotisch ab.

Staatsinsolvenzen vollzogen sich bislang ungeordnet und liefen – mit nachteiligen Folgen für den Finanzbereich und die Realwirtschaft - chaotisch ab (z.B. in Argentinien). Um solche Folgen zu mildern, ist es daher notwendig, sich auf ein geordnetes Verfahren für etwaige Staatsinsolvenzen zu einigen.
Ein solches Verfahren wäre insbesondere für die Stabilität und Glaubwürdigkeit von Währungsunionen, wie die Eurozone, hilfreich.

Publikation:

Wissenschaftsbereich(e): Wirtschaftswissenschaft
Forschungsschwerpunkt: Forschungsschwerpunkt 1: Europäische Integrationsprozesse
Status des Projektes: Abgeschlossen
2020-9 Oktober 2020 2020-11
 
 
 
1 2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Veranstaltungsnewsletter