Interesse an einem Studium?

Porträt

Johanna MAYRSHOFER
Nationalität: Deutsch
ERASMUS-Studentin im WS 2015/16 und SoSe 2016

"In meinem Jahr an der Andrássy Universität Budapest habe ich durch persönliche Begegnungen tiefe Einblicke in die Welt der Diplomatie erhalten können. Ich bin ganz begeistert - vielen Dank für diese einmalige Chance!"

"Ein Erasmusaustausch gewährt nicht nur Einblicke in eine andere Landeskultur, sondern auch in eine andere Universitätskultur: An der Andrássy Universität Budapest (AUB) ist diese ganz besonders ausgeprägt. Während man als Gaststudent an großen Universitäten womöglich primär in ERASMUS-Kreisen verweilt, bietet sich die Möglichkeit an der AUB durch den offenen, persönlichen und unbürokratischen Kontakt zu Kommilitonen, Professoren und Mitarbeitern schnell Teil der Universitätskultur zu werden: So habe ich auf Exkursionen in Mittel-Osteuropa, nach Vorträgen im Spiegelsaal, auf Universitätsfesten, aber auch zum Abschluss von Seminaren am runden Tisch mit Studierenden, Professoren und Diplomaten aus aller Welt und unterschiedlichsten Disziplinen das ein oder andere Gläßchen Wein genossen und in Diskussionen neue Blickwinkel kennengelernt, bzw. eigene Standpunkte erproben können. Abgerundet wurde diese Erfahrung durch das reiche Kulturangebot das Tag ein Tag aus in den Cafés und Bars, aber auch auf den Straßen Budapests vibriert - Insbesondere das Geschichtswissen, dass mir in den Kursen der AUB vermittelt wurde, haben mir auch zu diesem Programm nochmal einen tieferen Zugang gewährt."

Johanna Mayrshofer

Universität Witten/Herdecke

Philosophie, Politik & Ökonomik 

2020-11 Dezember 2020 2021-1
 
1 2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter