Interesse an einem Studium?

Porträt

Clara LATINI
Nationalität: Italienisch
ERASMUS-Studentin im SoSe 2016

"Die AUB organisiert zahlreiche und interessante Vorträge und Veranstaltungen. Der Schwerpunkt 'Diplomatie' ist ein weiteres Highlight an der Universität. Es bietet eine praxisorientierte Einführung in diesem Bereich, die sehr bedeutend für berufliche Perspektiven ist."

"Mein Studienschwerpunkt liegt auf Südosteuropa: Ich habe bereits für kurze Zeit in Serbien und Kroatien gewohnt und wollte nun auch in Ungarn Zeit verbringen, um ein tieferes Verständnis für die EU-Donauraumstrategie und für die politische und gesellschaftliche Transformationen in postsozialistischen Ländern zu bekommen.

Die Andrássy Universität Budapest befindet sich im Festetics-Palais, dem ehemaligen Stadtpalast einer Hochadelsfamilie und die unterschiedlichen Veranstaltungen der Universität finden in den historischen Räumen statt. Die Veranstaltungen sind meistens auf Deutsch oder Englisch, Dolmetscher sind aber immer präsent und unter den Gästen und Vortragenden sind nicht selten DiplomatInnen und PolitikerInnen. Eine einmalige Gelegenheit für Studierende!

Daneben ist Budapest die perfekte Studentenstadt. Die Stadt ist vielfältig, es gibt zahlreichen Universitäten und internationale Studierende. Darüber hinaus kann man hier sehr gut für die Bachelor- oder Masterarbeit recherchieren, da es sehr viele Bibliotheken gibt. Die Universitäten und Forschungsinstituten sind gut vernetzt und organisieren viele Veranstaltungen, bei denen man auch neue Studierende oder PraktikantInnen kennen lernen kann. Das Kulturangebot ist ebenfalls sehr umfangreich, es gibt viele Museen, Konzerte, Theater, Ausstellungen und Konferenzen. In dieser Stadt wird einem einfach nicht langweilig!

Nach meinem ERASMUS-Studium an der Andrássy Universität Budapest habe ich einen Praktikumsplatz bei der Italienischen Handelskammer in Ungarn bekommen und arbeite hier im Europa-Büro (Europäische Projekte und Förderung)."

Clara Latini

Universität Regensburg

Politikwissenschaft/Südosteuropastudien

2020-8 September 2020 2020-10
 
1
2
3
4
5
6
7
8 9 10 11
12
13
14 15 16
17
18
19
20
21
22
23 24 25 26
27
28
29
30
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter