Interesse an einem Studium?

Nachrichten

VOKSKABIN zur Europawahl 2014 ist online
Die vor den ungarischen Parlamentswahlen im März 2014 erfolgreich gestartete ungarische Online-Wahlhilfe ist anlässlich der Wahlen zum Europäischen Parlament mit neuen Fragen online gegangen.

Wie funktioniert Vokskabin? - Über gewisse politische Themen haben viele von uns eine klare Meinung, jedoch wissen wir oft nicht, welche Parteien unsere Positionen am ehesten vertreten. VOKSKABIN kann dabei helfen. Die ungarisch- und deutschsprachige Vokskabin.hu ist ein interaktives Online-Tool, das die Besucherinnen und Besucher über die wichtigsten (gesellschafts-)politischen Fragen informiert und ihnen eine Orientierungshilfe über die Positionen der Parteien anbietet.

VOKSKABIN ist die gemeinsame Initiative der deutschsprachigen Andrássy Universität Budapest (AUB) und des Netzwerks Politische Kommunikation (netPOL). Das Partnerprojekt in Österreich, die POLITIKKABINE.AT (www.politikkabine.at), wird seit 2006 erfolgreich betrieben. Ähnliche internetbasierte Wahlhilfen gibt es u.a. auch in Deutschland (Wahl-o-mat, http://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/) und in der Schweiz (Smartvote, http://www.smartvote.ch/).

Anlässlich der Europawahl am 25. Mai 2014 stellt VOKSKABIN 26 (gesellschafts-)politische Fragen in sechs Themenbereichen. Anhand der Ja/Nein-Antworten vergleicht VOKSKABIN die persönlichen Meinungen mit den zuvor abgefragten Standpunkten der Parteien.

Vokskabin gibt Antwort darauf, welche Positionen ungarische Parteien im EU-Wahlkampf beispielsweise zu folgenden Fragen vertreten: „Sollen die EU-Mitgliedsstaaten solidarisch für die Schulden der anderen EU-Staaten haften?“, „Soll die EU auch dann erneuerbare Energien fördern, wenn es für die Bürger und Bürgerinnen kurzfristig mit Mehrkosten verbunden ist?“, oder auf die Frage „Schränkt die EU die ungarische Souveränität zu stark ein?“

Die Projektkoordinatorinnen Ellen Bos und Melani Barlai von der Andrássy Universität Budapest zu ihrem Projekt der Politischen Bildung: „Wir sind stolz, in Ungarn eine parteiunabhängige Online-Wahlhilfe etabliert zu haben, die nun das zweite Mal mit neuem Fragebogen online gehen kann. Eine Besonderheit des Programms ist es, dass es zweisprachig ist: Es ist sowohl in ungarischer wie auch in deutscher Sprache erreichbar. Wir sind zudem sehr erfreut darüber, dass VOKSKABIN.HU seit dem Projektstart im März von nahezu 100.000 Interessierten aufgesucht wurde. Wichtig zu betonen ist, dass es bei Vokskabin nicht um Wahlempfehlungen geht, sondern wir wollen auf politische Themen aufmerksam machen. Wir hoffen, dass die Seite von Benutzer und Benutzerinnen aller Altersklasse besucht wird und, dass wir weiterhin zur politischen Bildung - diesmal über EUropa - beitragen können.“

VOKSKABIN wird auch im Vorfeld der ungarischen Kommunalwahlen im Herbst 2014 mit neuen Fragen online gehen. Zur Europawahl ist der neue Vokskabin-Fragebogen am 11. Mai 2014 gestartet.

2019-8 September 2019 2019-10
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5 6 7
8
9 10 11 12
13
14 15
16
17
18 19
20
21
22
23
24
25 26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni