Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Uniblog: Universitätskirche in Budapest
Heute möchte ich euch eine besondere Kirche empfehlen, die Universitätskirche, die nur 10 Gehminuten entfernt von unserer Uni zu finden ist.

Die Universitätskirche befindet sich am Uiversitätsplatz (Egyetem tér).

Diese Kirche wurde im Jahr 1723 auf dem Platz einer Moschee (“dzsámi”) gebaut. Der Bau dauerte lange, die Inneneinrichtung wurde erst im Jahr 1970 fertiggestellt. Die Pläne für die Kirche stammen von dem österreichischen Baumeister András Mayerhoffer. Er war einer der talentiertesten Figuren der kirchlichen und weltlichen Barockarchitektur in Ungarn. Die Kirche ist etwas Besonderes, weil sie von dem Paulinerorden, dem einzigen von Ungarn gegründeten Mönchsorden, erbaut wurde. Der Paulinerorden ist ein männlicher Einsiedlerorden, der ca. 1250 - wie schon erwahnt - von Ungarn gegründet wurde und noch heute tätig ist.

Die Kirche fungiert heute als Universitätskirche der Péter Pázmány Katholischen Universität. Außer den Messen kann man noch einige andere Veranstaltungen in der Kirche besuchen, zum Beispiel verschiedene Konzerte, wie “Lange Nacht der Orgel” oder “Quadrum Konzert”.

Wenn du ein paar ruhige Minuten brauchst, dann kannst du diese Kirche besuchen. Dort findest du Ruhe für deine Seele. 

Fatime PÁLL

2021-9 Oktober 2021 2021-11
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14 15 16
17
18
19 20 21
22
23
24
25 26
27
28
29
30
31
Veranstaltungsnewsletter