Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Uniblog: Budapest im Herbst
Wir sind wieder im Herbst angekommen. Die Temperaturen sind frisch und wir haben wieder Online-Lehre. Wer zwischen den Online-Veranstaltungen gern mal an die frische Luft gehen möchte, dem empfehle ich einige Parks in Budapest.

Meine erste Empfehlung ist der Stadt-Meierhof, „Városmajor”. Der Bahnweg beträgt etwa 25 Minuten von der Uni. Wenn wir einfach mal ein bisschen Ruhe brauchen, dann können wir in der Gesellschaft der üppigen Bäume und Büsche des “Városmajor” Parks ideal auftanken. Neben dem Entspannen können wir uns dort auch sportlich betätigen. Es gibt hier verschiedene Laufstrecken und Outdoor-Fitnessgeräte.

Es lohnt sich auch den “Vérmező” Park zu besuchen. Der Name bedeutet so viel wie “Blutwiese”. Beim ersten Hören klingt es nicht so einladend, jedenfalls als Erklärung für diese Benennung soll die Geschichte des Platzes dienen. Hier ist nämlich Ignác Martinovics, Organisator der ungarischen Jakobinerverschwörung, im Jahr 1795 hingerichtet worden. Heute spürt man diesen traurigen Nachklang nicht mehr. Der Platz ist voller Spielplätze und hallt von Kinderstimmen wider. Aber man kann hier auch einfach die Natur des Ortes genießen und wenn man einen Hund hat, ist es der ideale Ort für einen Spaziergang.

Die geheimnisvollste Strecke, die ich euch empfehle, ist ein Besuch auf der Volksinsel, “Népsziget”. Sie ist um die 40 Minuten mit der Straßenbahn von der Uni entfernt, aber auch für diejenigen, die gern Fahrrad fahren oder laufen, ein ideales Ziel. Ich würde nicht sagen, dass es besonders schön ist, aber sehr geheimnisvoll, und es verleiht dem Ort eine spezielle Atmosphäre.

Meine letzte Empfehlung für heute ist das Juwel des V. Bezirks, der Kossuth Platz, “Kossuth-tér”, welcher seit seiner Renovierung einer der spektakulärsten Parks in Budapest ist. Dort finden wir leider nicht viele Bäume oder Naturschönheiten. Doch aufgrund der schönsten Arbeit von Imre Steindl, des Landeshauses, ist der Platz auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Parlament gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Fatime PÁLL

2021-12 Januar 2022 2022-2
 
 
 
 
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter