Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Staatsministerin Melanie Huml zu Besuch an der Andrássy Universität Budapest
Am 23. Juni 2022 besuchte Frau Staatsministerin Melanie Huml die Andrássy Universität Budapest (AUB) und führte Gespräche mit dem Prorektor für Lehre und Studierende sowie mit Dozierenden, Studierenden und DoktorandInnen.

Die bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und Internationales, Melanie Huml, MdL, wurde an der AUB von Prorektor Prof. Dr. Stefan Okruch begrüßt. In dem Gespräch ging es vor allem um die aktuellen strategischen Ausbaupläne der AUB, dabei stellte Prof. Okruch in seiner Zuständigkeit vor allem die Erweiterung des Studienangebots um einen Bachelor “Europawissenschaften” sowie den Master “Digitaler Wandel und Gesellschaftswissenschaften” heraus. Huml betonte die Bedeutung des Bachelor-Studiengangs, mit dem eine “schmerzliche Lücke” deutschsprachiger Bildungsangebote in Ungarn geschlossen werde. Sobald die AUB den neuen Bachelor-Studiengang startet, gebe es Bildungsangebote “vom Kindergarten bis zur Habilitation” auf Deutsch, wie Okruch hervorhob.

Anschließend traf Staatsministerin Huml mit weiteren Dozierenden, mit Studierenden und DoktorandInnen zu einer Gesprächsrunde zusammen, bei der die enge Zusammenarbeit der AUB mit dem Freistaat Bayern zur Sprache kam. Neben Ungarn, der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich und dem Land Baden-Württemberg ist Bayern einer der Träger der AUB und fördert insbesondere die Wirtschaftswissenschaften. Im Rahmen des 90-minütigen Gesprächs diskutierten die TeilnehmerInnen auch über das Studium und das Leben in Budapest, über die Doppelmasterprogramme (darunter mehrere mit bayerischen Hochschulen) sowie über die exzellenten Beschäftigungsperspektiven nach einem Studium an der AUB. Huml zeigte sich beeindruckt vom Engagement der Studierenden sowohl für ihr Studium und für die Universität als auch für Zivilgesellschaft und humanitäre Hilfe. Sie stellte Praktikumsplätze in der bayerischen Staatsregierung in Aussicht und wünschte Lernenden und Lehrenden der AUB weiterhin viel Erfolg.

Anlass des Besuchs von Frau Staatsministerin Huml in Budapest war die Gemischte Regierungskommission Bayern – Ungarn, die am 23. und 24. Juni in Budapest tagte. Sie ist neben Herrn Minister Szijjártó Vorsitzende der Kommission. In einer gemeinsamen Pressekonferenz nach der Sitzung der Gemischten Regierungskommission betonten die Staatsministerin und der Minister die Bedeutung der AUB für die deutsch-ungarischen Beziehungen.

Prof. Dr. Stefan OKRUCH | Fanni DEÁK

2022-7 August 2022 2022-9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter