Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Qualitätssicherungssytem der AUB erfolgreich akkreditiert
Universitätsleitung
Die Akkreditierungskommission von evalag hat in ihrer Sitzung vom 20. September 2013 eine positive Entscheidung über das Qualitätssicherungssystem in Studium und Lehre an der Andrássy Universität Budapest (AUB) getroffen

Damit ist die AUB die erste ausländische Universität, die in Anlehnung an die deutschen Regeln und Kriterien positiv begutachtet wurde. Nach erfolgreich bestandener Begutachtung des internen Qualitätsmanagement-Systems wurde die Universität bis zum 30. September 2019 akkreditiert. Die AUB erhielt damit das evalag-Siegel.

Mit ihrem Qualitätsmanagement-System sorgt die AUB für beste Studien- und Lehrbedingungen. Mit der Akkreditierung wird der Universität nun offiziell bescheinigt, dass ihr Qualitätsmanagement-System dazu geeignet ist, die hohe Qualität der Studiengänge jederzeit zu sichern und die Studienangebote zielgerichtet weiterzuentwickeln.

Die AUB ist die einzige vollständig deutschsprachige Universität außerhalb des deutschen Sprachraums und bietet ein innovatives Profil für Internationalität am Wissenschaftsstandort Budapest. Neben der Förderung von Deutsch als Wissenschaftssprache setzt sich die AUB besonders die Stärkung der Zusammenarbeit der Donau-Staaten, die Ausbildung von Europa-Experten sowie die Interdisziplinarität in Lehre und Forschung zum Ziel. Die Universität zielt weiterhin auf eine Verbindung von Wissenschaftlichkeit und Marktorientierung in wettbewerbsfähigen Studienangeboten für hochqualifizierte und kompetente Studienbewerber. Zum Angebot der AUB zählen Master- bzw. Aufbaustudiengänge sowie ein Ph.D.-Programm in den Bereichen Geschichte, Politik, Recht und Wirtschaft.

Die Evaluationsagentur evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg) wurde 2000 als Stiftung öffentlichen Rechts gegründet und 2009 vom Akkreditierungsrat als Akkreditierungsagentur zugelassen. Im Mai 2010 wurde evalag in das European Quality Assurance Register (EQAR) eingetragen.

Mehr Informationen und die Akkreditierungsurkunde finden Sie hier.

2021-11 Dezember 2021 2022-1
 
 
1 2
3
4
5
6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
 
Veranstaltungsnewsletter