Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Europa feiert die ErasmusDays – Und die AUB feiert mit
Erasmus-Büro
Erstmals wurden an der AUB die ErasmusDays gefeiert, einer weltweiten Feierlichkeit anlässlich des Erasmusprogramms. Neben einer Informationsveranstaltung konnten Interessierte dabei auch an einem PubQuiz teilnehmen.

Bereits zum fünften Mal fanden in diesem Jahr die #ErasmusDays an Bildungseinrichtungen in ganz Europa und der Welt statt. Im Rahmen dieser wurden vom 14.-16. Oktober weltweit Veranstaltungen organisiert, mit denen das Erasmus+ Programm sowie der kulturelle Austausch zwischen den an diesem teilnehmenden Menschen gefeiert wurden. Die mehrtägigen Feierlichkeiten wurden im Jahr 2017 anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Programms ins Leben gerufen und fanden im letzten Jahr bereits in 84 Ländern statt. Auch die Andrássy Universität war dieses Jahr dabei und beteiligte sich 2021 erstmals überhaupt mit eigenen Events.

Zunächst hatten Interessierte am Nachmittag die Möglichkeit, online an einer Informationsveranstaltung teilzunehmen. Bei dieser konnten die TeilnehmerInnen allerhand Wissenswertes über das Erasmusprogramm  lernen und darüber hinaus alle ihre Fragen zu einem potenziellen Erasmusaufenthalt an der AUB loswerden.

Abends folgte auf diese Infoveranstaltung eine PubQuiz-Night in der Kossutheria der Universität. Bei diesem PubQuiz waren interne und externe BesucherInnen an der AUB dazu eingeladen, ihr Wissen über die Erasmusstadt Budapest, das Gastland Ungarn sowie das Erasmusprogramm unter Beweis zu stellen. In kleinen Teams verbrachten die Teilnehmenden dabei einen spaßigen Abend mit allerhand interessanten Fragen und konnten so beispielsweise lernen, woher der Erasmusbegriff stammt, wie viele Studierende im Rahmen des Programms schon in Europa unterwegs waren und welche Partneruniversität der AUB am weitesten von der Kossutheria entfernt liegt. Neben den Fragen kam auch der soziale Austausch nicht zu kurz, da sich die BesucherInnen über die von der AUB bereitgestellte Verpflegung erfreuen und gemeinsam einen schönen Abend verbringen konnten.

Es wird bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein, dass sich die AUB nach diesem erfolgreichen Auftakt mit eigenen Events an den ErasmusDays und den Feierlichkeiten anlässlich des Erasmusprogramms beteiligt hat.

 

Julian HAMPE

2024-3 April 2024 2024-5
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17 18
19
20
21
22
23 24 25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter