Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Escape-Room "Digitalisierung und Hochschulbildung"
Referat für Marketing und Kommunikation
Auch die AUB wurde zum Escape-Room "Digitalisierung und Hochschulbildung" eingeladen, der von Microsoft Magyarország und PwC Magyarország am Freitag, den 19. Mai 2023 organisiert wurde.

image by author

Das Treffen fand im Graphisoft Park in Budapest, dem Hauptsitz von Microsoft in Ungarn, statt, wo sich VertreterInnen von Hochschuleinrichtungen den Herausforderungen stellen konnten, die der Escape-Room bot. In drei köpfigen Team mussten die Teilnehmenden nach einer schiefgelaufenen Zeitreise vom Jahr 2035 in die Gegenwart zurückfinden, sich in der virtuellen Realität zurechtfinden und mit Hilfe von künstlicher Intelligenz mit Bing Chat interagieren. Durch die Eingabe einer Reihe von Zahlen, die sich aus verschiedenen Teilen der Aufgabe zusammensetzten, musste das Team einen Safe öffnen und mit dem darin befindlichen Kristall in die Gegenwart zurückkehren.

Ein wichtiges interessantes Merkmal des Nachmittags war, die Funktion des  kostenlosen Bing-Chats, in den Antworten auf die gestellten Fragen Referenzen (Links) zu liefern, mit deren Hilfe es leicht ist, die Quelle der Suchmaschinenergebnisse zurückzuverfolgen – die Funktion bietet die Möglichkeit eines wissenschaftlichen Nutzens.

Die gemeinsame Auswertung der Veranstaltung konzentrierte sich auf Digitalisierung von Lehrmitteln, interaktive Bildung und den Einsatz von Microsoft-Software und -Hardware in der Hochschulbildung sowie auf Spiele als pädagogisches Element, und Fehler oder Misserfolge als Teil eines erfolgreichen Lernprozesses. Ein Escape-Room ist zwar eine Freizeitbeschäftigung, wird aber von vielen als pädagogisches Mittel kritisch gesehen. Wichtig ist, immer ein bestimmtes pädagogisches Ziel im Sinn zu haben, und die Rolle eines Vermittlers (SpielleiterIn oder ProfessorIn) ist immer erforderlich. Der Leistungsdruck sollte nicht zu hoch sein, sodass Raum für die Fähigkeiten und Kenntnisse der Teilnehmenden (oder Studierenden) bleibt. Darauf haben die OrganisatorInnen gut geachtet – es wäre schön, eine spätere Version dieses Escape-Rooms mit Universitätsstudierenden umzusetzen.

Die Fragen, die Microsoft und PwC in Kooperation mit der Ungarischen Rektorenkonferenz – Arbeitsgruppe Digitale Transformation (Magyar Rektori Konferencia – Digitális Transzfomáció Munkacsoport) aufwerfen wollten, werden einen Großteil der Zukunft der Hochschulbildung prägen, auch in den Geistes- und Kulturwissenschaften – deshalb freuen wir uns besonders über die Einladung zur Zusammenarbeit und begrüßen diese Gelegenheit.

Bence BIRÓ

2024-4 Mai 2024 2024-6
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16 17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
Veranstaltungsnewsletter