Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Einwerbung eines begehrten Stipendiums aus der Stiftung Aktion Österreich-Ungarn
Herr Univ.-Doz. Dr. Tim Alexander Herberger, Leiter des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre I und Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Management and Leadership warb ein begehrtes Stipendium der Stiftung Aktion Österreich-Ungarn ein.

Herr Univ.-Doz. Dr. Tim Alexander Herberger gelang es im Rahmen der aktuellen Ausschreibungsrunde der Stiftung Aktion Österreich-Ungarn, die zum Ziel hat den Wissensaustausch zwischen Hochschulen in Österreich und in Ungarn zu intensivieren, eines der begehrten Stipendien für einen mehrwöchigen Aufenthalt an einer österreichischen Hochschule zu Forschungszwecken nach einem sehr kompetitiven Auswahlverfahren einzuwerben.

Herrn Herbergers Projekt, das er gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Manuela Ender von der FH Salzburg verfolgt, widmet sich der Evaluierung von Geschäftsmodellen mittel- und osteuropäischer Börsenhandelsplätze abseits der größten Weltbörsen, um in dem harten Wettbewerb um Handelsliquidität erfolgreich bestehen zu können.

Herr Herberger wird hierfür nicht nur mehrere Wochen an der FH Salzburg zu Forschungszwecken sowie Gastvorträgen verbringen, seine Forschungspartnerin Frau Ender wird auch einen Gegenbesuch an der AUB im Februar 2019 im Rahmen des Stipendiums unternehmen. In diesem Zusammenhang wird sie auch eine mehrtägige Gastlehrveranstaltung insb. für Studierende der Studiengänge Management and Leadership sowie International Economy and Business anbieten.

„Ich bin sehr glücklich eines dieser begehrten Stipendien eingeworben zu haben. Es unterstreicht die Aktualität und die Bedeutung unseres Forschungsvorhabens. Zudem hoffe ich sehr, dass es durch die Forschungsarbeit und den damit verbundenen Wissens- und Kompetenzaustausch zwischen der FH Salzburg und der AUB gelingen wird, zukünftig weitere Forschungsprojekte zwischen unseren beiden Hochschulen zu initiieren und erfolgreich weiterzuentwickeln.“     

 

Tim A. HERBERGER

2019-5 Juni 2019 2019-7
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12 13 14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni