Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Besuch einer CDU-Delegation aus Baden-Württemberg
Stabsstelle des Rektoratskollegiums
Am 28. März 2019 besuchten Mitglieder des baden-württembergischen Landtags und deren Begleitung die Universität.

Zuerst fand ein Gespräch im kleineren Kreis mit dem Rektoratskollegium und Vertretern des wissenschaftlichen Personals statt, bei dem die Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und der AUB zur Sprache kam. Im Rahmen des Treffens dankte das Rektoratskollegium Minister Guido Wolf, MdL, Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg, und gratulierte ihm zu seiner Auszeichnung mit dem Ungarischen Verdienstorden, der ihm für seine Verdienste bei der Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und Ungarn sowie für die Unterstützung der AUB im März 2019 verliehen wurde.

Dann folgte ein Gespräch mit ehemaligen und jetzigen Studierenden sowie mit dem Lehrpersonal über das Studium in Budapest und das Leben nach der Zeit an der Universität.

Zum Schluss hielt Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, MdL, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, einen Vortrag zum Thema „Europapolitik und ihre Bedeutung für die deutsch-ungarischen Beziehungen“. In seiner Rede hob er die Wichtigkeit der deutsch-ungarischen Beziehungen, auch im Rahmen der Donauraumstrategie,  hervor. „Europa ist unsere Zukunft, unser Schicksal, für das wir Verantwortung übernehmen sollen.“ Bei seiner Rede begrüßte er die Weiterfinanzierung der AUB durch das Land Baden-Württemberg und betonte, dass dies „eine Investition für eine lebendige europäische Zusammenarbeit“ ist.

Fanni DEÁK

Ort - Andrássy Universität Budapest
2019-7 August 2019 2019-9
 
 
 
1 2 3 4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni