Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Ausschreibung vom Donau Excellence Stipendium
Im Rahmen der Förderung durch die Pallas Athéné Domus Meriti Stiftung (PADME) wird das Donau Excellence Stipendium ausgeschrieben

Im Rahmen des Projekts „DonAUB: Förderung internationaler Kooperationen in der Lehre und Forschung im Donauraum“ und der Förderung durch die Pallas Athéné Domus Meriti Stiftung (PADME) werden die Donau Exzellenz Preise für das beste MA-Arbeitsprojekt und für das beste Dissertationsprojekt im Sommersemester (SoSe) 2021 an der AUB ausgeschrieben. 

Die Ausschreibung richtet sich an ausgezeichnete MA-Studierende im Abschlussjahr sowie an DoktorandInnen der AUB, die die Komplexprüfung absolviert haben, oder sich im SoSe 2021 dazu bereits angemeldet haben. Die Thematik der Arbeiten soll im Rahmen der ausgeschriebenen thematischen Schwerpunkte interdisziplinäre sowie transdisziplinäre Forschungsprojekte mit Fokus auf den Donauraum liegen. Bewerbungen sind insbesondere zu folgenden Themenbereichen erwünscht: 

  • Geopolitik, Internationale Beziehungen
  • Europäische Integrationsprozesse
  • Politische und / oder ökonomische Transformationsprozesse
  • Regionale Kooperation
  • Digitalisierung, FinTech

Zur Förderung der besten Arbeiten wird der PADME Exzellenz-Preis in Form von eines einmaligen Donau Exzellenz Stipendiums vergeben:

  • für die besten MA-Arbeitsprojekte: bis zu 250.000 HUF
  • für die besten Dissertationsprojekte: bis zu 500.000 HUF

Die geförderten Arbeiten werden von einer externen Auswahlkommission ausgewählt. Die Preise werden voraussichtlich im Rahmen der feierlichen Jahreseröffnung im September 2021 übergeben. Die geförderten Arbeiten sollen in Form von einer 20-seitigen Studie in den Andrássy Working Papers veröffentlicht werden.

Kriterien:

  • aktives studentisches Rechtsverhältnis an der AUB im SoSe 2021
  • für MA-Studierende:
    • min. 2 erfolgreich abgeschlossene Semester und Absolvieren der erforderlichen Studienleistungen
    • erfolgte Anmeldung des Themas der MA-Abschlussarbeit 
  • für DoktorandInnen:
    • min. 3 erfolgreich abgeschlossene Semester und Absolvieren der erforderlichen Studienleistungen
    • erfolgte Anmeldung zur Komplexprüfung oder bereits absolvierte Komplexprüfung

 

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Auszug der Studienleistungen
  • Publikationen (wenn bereits vorhanden)
  • Exposé und Gliederung der fertigen oder der geplanten Arbeit
  • Fertige MA- oder Doktorarbeit, bzw. die bereits fertige Kapiteln von min. 20 Seiten
  • Empfehlungsschreiben, bzw. Gutachten des/der Betreuers/in

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. Mai 2021 in elektronischer Form in einem einzigen PDF-Dokument an die Prorektorin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs der AUB, Frau Prof. Dr. Ellen Bos (ellen.bos@andrassyuni.hu) UND an den Projektservice der AUB (projekte@andrassyuni.hu).

 

Hinweis auf Erhebung personenbezogener Daten

Durch die Einreichung der in der Ausschreibung aufgelisteten Bewerbungsunterlagen an die E-Mail Adresse projekte@andrassyuni.hu erteilt der Bewerber / die Bewerberin seine / ihre Einwilligung zur Verarbeitung von den mitgeteilten personenbezogenen Daten. Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Durchführung eines Bewerbungsverfahrens an der AUB. Die personenbezogenen Daten werden von der AUB als Verantwortlicher bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens verwaltet. Im Falle eines nicht erfolgreichen Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen samt personenbezogenen Daten des Bewerbers / der Bewerberin unverzüglich gelöscht. Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren sowie zur Datenschutz finden Sie in der Datenschutzordnung der AUB oder wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Universität.

Ort - Andrássy Universität Budapest
2021-11 Dezember 2021 2022-1
 
 
1 2
3
4
5
6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
 
Veranstaltungsnewsletter