Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Ausnahmezustand an der AUB (Information Nr. 33)
Informationen über zusätzliche Maßnahmen und Regeln aufgrund der Schließung des Gebäudes für Studierende

Auf Grundlage der gestern verschickten Ausnahmezustandmail Nr. 32 über die Schließung des Gebäudes für Studierende bis zum 14. November möchte ich Sie im Folgenden über zusätzliche Maßnahmen und Regeln informieren:

  • Maskenpflicht

Im Gebäude der AUB gilt weiterhin die Maskenpflicht, es sei denn die MitarbeiterInnen befinden sich alleine in einem Büro. 

  • Die Bibliotheken bleiben bis zum 14. November geschlossen.

Die Bibliothek kann nicht betreten werden, das Kopieren und Drucken sowie das Aufladen des Druckkontos ist somit leider nicht möglich, die Ausleihe und Rückgabe von Büchern wird aber weiterhin gewährleistet.

Der Fernzugriff auf die E-Ressourcen ist mit VPN-Zugang oder eduID-Anmeldung weiterhin möglich. Wenn Sie einen VPN-Zugang benötigen, schicken Sie bitte eine kurze E-Mail an die Bibliothek.

Das Bibliothekspersonal steht Ihnen von Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr elektronisch zur Verfügung. Falls Sie Unterstützung bei der Recherche brauchen, können Sie einen Onlinetermin mit einer der Bibliothekarinnen buchen, melden Sie bitte Ihre diesbezüglichen Wünsche an bibliothek@andrassyuni.hu.

Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit auch auf die Datenbank-Workshops lenken.

Einzelheiten für die Ausleihe von Medien

Wer kann ausleihen?

  • Lehrende und Forschende der AUB

  • Studierende und DoktorandInnen der AUB

Wie kann ausgeliehen werden?

  • Signalisieren Sie Ihre Wünsche (beachten Sie hierbei die unten stehenden Kriterien) an die Adresse bibliothek@andrassyuni.hu

  • Sollten Ihre Wünsche oder ein Teil davon erfüllt werden können, werden Sie über die Modalitäten der Übergabe benachrichtigt.

Mit welchen Übernahme- und Übergabemodalitäten kann gerechnet werden?

  • Wann: Bücher können nur zu bestimmten Zeiten abgeholt oder zurückgebracht werden. Diese Zeiten werden Ihnen vom Bibliotheksteam kommuniziert.

  • Wo: die Bücherpakete (mit Namen versehen) werden am Haupteingang für Sie bereitgestellt, diese können Sie dort abholen, ohne weiter ins Gebäude einzudringen. WICHTIG: bitte halten Sie eine sichere Entfernung (2-3 Meter) zu den Pförtnern und allen anwesenden MitarbeiterInnen, wenn Sie an die AUB kommen.

  • Für die Rückgabe wurde ein Kasten ebenfalls am Haupteingang aufgestellt, wo Sie die zurückgebrachten Bücher ohne menschlichen Kontakt platzieren können.

Was kann NICHT ausgeliehen werden?

  • Medien, die auch sonst nicht ausgeliehen werden dürfen

  • auch online (entweder über VPN oder kostenlos in sonstiger Form) in digitaler Form verfügbare Medien

Was kann NUR BEGRENZT ausgeliehen werden?

  • Letzte- bzw. Einzelexemplare, die sonst ausgeliehen werden dürfen, können in dieser Situation nur durch sonstige (vorrangig zu behandelnde) Nachfrage bedingt ausgeliehen werden. Hierzu werden Sie von den Bibliothekarinnen benachrichtigt.

Wie kann verlängert werden? 

  • Ausgeliehene Medien werden nicht automatisch verlängert.

  • Falls die Verlängerung der Ausleihe gewünscht ist, muss dies schriftlich signalisiert werden.

  • Wenn keine Vormerkungen auf das entliehene Buch vorliegen, wird die Verlängerung auch ohne Vorzeigen der entliehenen Medien elektronisch abgewickelt. Liegt bereits eine Vormerkung vor, muss die Ausleihe zurückgebracht werden.

Sprechstunden

  • Die Sprechstunden des Studien- und Finanzreferates finden bis zum 14. November nicht statt. Per E-Mail stehen Ihnen die KollegInnen selbstverständlich nach wie vor zur Verfügung.

  • Die Sprechstunden des International Office und der Doktorschule werden nach Vereinbarung online angeboten.

  • Die Sprechstunden der Studiengänge, die im Rahmen des “Tags der offenen Tür” den Interessenten ursprünglich offline angeboten wurden, werden bis zum 14. November online stattfinden.

Anwesenheit der VerwaltungsmitarbeiterInnen

Die MitarbeiterInnen der Verwaltung werden bis zum 14. November einmal die Woche an der AUB sein und an den restlichen Tagen im Home Office arbeiten. Die MitarbeiterInnen müssen darauf achten, dass sich möglichst immer nur eine MitarbeiterIn in einem Büro aufhält. 

Gemeinschaftsküchen

In den Gemeinschaftsküchen darf nicht gegessen werden bzw. man darf sich dort nicht für längere Zeit aufhalten. 

Post

Die Ein- und Ausgangspost wird immer dienstags und donnerstags bearbeitet.

 

Unser gemeinsames Ziel muss es sein, das Semester ab dem 15. November  bzw. so schnell als möglich in Präsenz fortzusetzen. Daher werden alle AUB-BürgerInnen gebeten, die Corona-Regeln strikt einzuhalten und auf sich aufzupassen.

Prof. Dr. Zoltán Tibor Pállinger
Rektor

2022-7 August 2022 2022-9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter