Interesse an einem Studium?

Nachrichten

AUB Mentorinnen und Mentoren gesucht!
Im Rahmen des Mentorenprogramms der AUB suchen wir ab sofort drei engagierte Mentorinnen und Mentoren, die das Programm bis zum Ende des Wintersemesters 2023/24 oder Sommersemesters 2024 begleiten.

Im Mentorenprogramm stehen die "alten" Studierenden und DoktorandInnen den "neuen" (Erasmus-, Gast- und regulären) bei Fragen rund ums Studium zur Seite und sorgen als Mentorinnen und Mentoren für einen tollen Studienstart in Budapest.

Informationen zur Tätigkeit:

  • Sie werden in einem Dreierteam arbeiten, daher sind Offenheit für Teamarbeit und Proaktivität erwünscht
  • Online Erreichbarkeit im Juli-August, Präsenz in Budapest von September 2024 bis Januar 2025, ggf. nach Verlängerung der Tätigkeit bis Ende Juni 2025 erwünscht (Unterbrechungen sind möglich, solange die online Erreichbarkeit gewährleistet ist)
  • Eigeninitiative und Engagement für das Programm

Zu den Aufgaben gehören:

  • (Proaktive) Mitorganisation und Teilnahme an der Orientierungswoche (obligatorisch)
  • Proaktive Organisation von Integrationsveranstaltungen im Semester (obligatorisch)
  • Kontaktpflege und Unterstützung der neuen Studierenden (online oder in person)
  • Rekrutierung neuer Mentorinnen und Mentoren am Ende der Tätigkeit
  • Teilnahme an und ggf. Mitorganisation des MentorInnen-Workshops
  • Administration

Vergütung:

Die Tätigkeit kann im Rahmen eines studentischen Vertrags vergütet werden (maximal 60 Stunden für das WiSe 24/25 und maximal 40 Stunden für das SoSe25, 1550 HUF brutto pro Stunde).

Warum lohnt es sich, Mentorin oder Mentor zu werden?

  • man entwickelt bzw. verbessert die Teamfähigkeit
  • man lernt neue Studierende kennen und entwickelt dadurch neue Freundschaften
  • man kann sich in neuen Situationen ausprobieren
  • man organisiert Events, die einem selber Spaß machen und zur familiären Atmosphäre der AUB beitragen

Wie bewerben Sie sich?

Bei Fragen können Sie sich bei Frau Emese Kürti (Referentin für Erasmus und Internationales) unter emese.kuerti@andrassyuni.hu melden.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2024!

Die AUB strebt eine Ausgewogenheit der Geschlechter in allen Bereichen und auf allen Qualifikationsstufen an. Wir begrüßen Bewerbungen von Studierenden aller Nationalitäten, Religionen, unterschiedlicher sexueller Orientierungen und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Hinweis auf Erhebung personenbezogener Daten

Durch die Einreichung der in der Stellenausschreibung aufgelisteten Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf) erteilt der Bewerber / die Bewerberin seine / ihre Einwilligung zur Verarbeitung der mitgeteilten personenbezogenen Daten. Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Durchführung eines Bewerbungsverfahrens zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses an der AUB. Die Bewerbungsunterlagen werden von der AUB als Verantwortliche bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens dieser Position verwaltet. Im Falle eines nicht erfolgreichen Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen des Bewerbers / der Bewerberin unverzüglich gelöscht. Die personenbezogenen Daten werden dann weiterhin nur im Laufe des studentischen Rechtsverhältnisses verarbeitet.

Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren sowie zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzordnung der AUB oder wenden Sie sich an die Datenschutzbeauftragte der Universität.

2024-5 Juni 2024 2024-7
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18 19 20
21
22
23
24
25
26 27
28
29
30
Veranstaltungsnewsletter