Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Alumni Treffen und Generalversammlung anlässlich der Jahreseröffnungswochenende
Der Alumni-Verein organisierte zu Beginn des neuen Studienjahres ein schönes und lockeres Treffen im berühmten Palastviertel. Nach einer spannenden deutschsprachigen Stadtführung durch das ehemalige Magnaten/Aristokraten Viertel konnte die diesjährige Gen

Am Samstag, den 10. September wurde während eines netten Spaziergangs das Palastviertel rund um die AUB anhand vieler interessanter Geschichten vorgestellt, belebt durch Erzählungen über die damaligen aristokratischen Bräuche – wie Bälle, Empfänge oder Hochzeiten – sowie Geschichten über verruchte Liebesgeschichten, in den Kreisen des damaligen Adels.. Anschließend wurde natürlich auch das  Gebäude der Andrássy Universität, der Festetics Palast, besichtigt. Die Teilnahme an der deutschsprachigen Stadtführung war für die teilnehmenden Alumni kostenlos, denn sie wurde vom Alumni-Verein finanziert.  

Die Generalversammlung fand direkt nach dem Alumni Treffen statt. Dieses Jahr stand ein ganz besonders wichtiger Tagespunkt auf der Agenda: Das neue Format des Alumni Vereins. Es ist langjährige Erfahrung der Alumni Präsidentschaften, dass der Verein nicht das meist adäquate Form für die Alumni Gruppe ist. In  Zukunft soll das Format des Vereins legal abgeschafft werden und die Alumni Gruppe soll als ein Klub der AUB weiter geführt. Wie auch immer die endgültige Form aussehen wird - es wird weiterhin einen Rahmen geben, in dem die ehemaligen Studierenden der AUB miteinander und mit der AUB in Kontakt bleiben können.

Boglárka EMSZT

2022-8 September 2022 2022-10
 
 
 
1
2
3
4
5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21
22 23
24
25
26
27
28
29 30
 
 
Veranstaltungsnewsletter