Interesse an einem Studium?

Nachrichten

AAL2Business Workshop in Budapest
ExpAct-Projekt (AAL JP)
2. Business Model Workshop im Rahmen des ExpAct-Projektes

Mit dem Ziel, die Absichten aller Konsortialpartner für die Zukunft der ExpAct-Lösung zu verstehen und daraus mögliche gemeinsame Aktivitäten in Form von Organisation und Geschäftsmodellen abzuleiten, wurde an der Andrássy Universität Budapest der 2. Business Model Workshop im Rahmen des ExpAct-Projektes veranstaltet.

Die Bemühungen der Partner wurden von Arto Wallin vom finnischen VTT Technical Research Centre unterstützt. Dies ist ein Service, der allen AAL-Projekten zur Verfügung steht. Die mit AAL2Business bezeichneten Workshops werden von Experten im Bereich Business Planning geleitet und sollen zukünftigen AAL-Lösungen helfen, möglichst früh marktreife Produkte und Dienstleistungen mit einem validen Geschäftsmodell anbieten zu können.

Da im Rahmen von ExpAct bereits Vorarbeiten in diesem Bereich geleistet wurden, konnten während dieses Workshops viele Details behandelt werden. Bestehende Business Model Canvas wurden mit Hilfe des Value Proposition Canvas detaillierter ausgearbeitet, sowohl auf Meta-Ebene als auch aus Perspektive der Pilotanwendungen, wie sie auch in Ungarn stattfinden. In Hinblick auf die zukünftige Zusammenarbeit der Partner sowie die Koordination der Aktivitäten wurden ebenfalls große Fortschritte erzielt. 

Bis Ende August wird eine erste Version eines kompletten Geschäftsplans basierend auf dem McKinsey-Modell ausgearbeitet. Anschließend werden Bemühungen unternommen, die darin getroffenen Annahmen im direkten Kundenkontakt zu validieren und anzupassen bzw. zu justieren. Die frühe Auseinandersetzung mit dem Geschäftsmodell demonstriert die große Motivation des ExpAct-Konsortiums, die ExpAct-Lösung zukünftig als profitable Unternehmung weiterzuführen.

2019-11 Dezember 2019 2020-1
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter