Interesse an einem Studium?

MitarbeiterInnen

Dr. Melani BARLAI
Organisationseinheit: Interuniversitäres Netzwerk Politische Kommunikation (netPOL), Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Mittel- und Osteuropa in der EU
Universitärer Status: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Koordinatorin der ungarischen online Wahlhilfe, Vokskabin
Wissenschaftsbereich: Politikwissenschaft
Büronummer: P 02
E-mail:
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Lebenslauf

Melani Barlai ist seit September 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Andrássy Universität Budapest im Rahmen des Projekts Netzwerk Politische Kommunikation (netPOL). Zuvor war sie Lehrbeauftragte an der Professur „Europäische Regierungssysteme im Vergleich" der Technischen Universität Chemnitz.

Seit 2014 ist sie Koordinatorin der ungarischen online Wahlhilfe Vokskabin.

2017 wurde sie an der Eberhard Karls Universität Tübingen promoviert. In ihrer Dissertation behandelte sie die Relevanz von historischen Konfliktlinien in Ungarn in der Posttransformationsphase.

Sie ist Mitbegründerin und Direktorin der NGO, Unhack Democracy, die sich zum Ziel setzt, Unregelmäßigkeiten bei Wahlen in und außerhalb Europas aufzudecken und elektorale Integriät in Europa zu stärken.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Ungarisches Parteien- und Wahlsystem, elektorale Integrität in Ungarn, online Wahlhilfen.

2021-4 Mai 2021 2021-6
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5 6 7 8
9
10
11
12
13
14
15
16
17 18 19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
Veranstaltungsnewsletter