Interesse an einem Studium?

AbsolventInnen des Doktoratskollegs für Mitteleuropäische Geschichte

Ph.D. AbsolventInnen des Doktoratskollegs

Name Dissertationsthemen BetreuerIn    
Draghiciu, Andra-Octavia „Gut gekämmt ist halb gestutzt“ - Jugendkulturen in der Sozialistischen Republik Rumänien 1974–1989 Georg Kastner
Fanta, Maria Bianca

Die Arbeiter der Feder – Journalistinnen und Journalisten der kommunistischen Parteizeitung «Österreichische Volksstimme» und die Zäsuren ihrer Lebensgeschichten (1945-1956)

Dieter A. Binder
Gouverneur, Fabienne 'PERSONAL, CONFIDENTIAL' - Mike W. Fodor als Netzwerker und Kulturmittler Dieter A. Binder
Haberkorn, Katherina Brüche im öffentlichen Raum. Eine empirische Untersuchung von Denkmalkulturen und ihren Implikationen in der Westukraine. Dieter A. Binder
Jajko, Patrick Veränderung der Straßennamenlandschaft in Budapest und Wien zwischen 1918 und 1934 Dieter A. Binder
Kósa, Éva Sterben und Tod als Kriegserfahrung: Selbstzeugnisse des Ersten Weltkrieges Dieter A. Binder
Lénárt, Orsolya Das Königreich Ungarn in der deutschsprachigen Literatur am Ende Frühen Neuzeit. Eberhard WernerHappels. Der ungarische Kriegs-Roman im Kontext der Ungarnbilder im Kontext der Ungarnbilder in der Medienlandschaft des 17. Jahrhunderts András F. Balogh
Sparwasser, Sebastian

Identität im Spannungsfeld von Zwangsmigration und Heimkehr. Ungarndeutsche Vertriebene und die Remigration

Dieter A. Binder

Ehemalige Mitglieder des Doktoratskollegs

1. Promotionen an anderen Universitäten
Name Dissertationsthemen  BetreuerIn    

Erlinghagen, Erika (Regner, Erika) 

 

Kulturpolitik im 20. Jahrhundert in Ungarn 

(ÖAD-Stipendiatin und Mitglied des Doktoratskollegs-MEG: 2011-2013, promoviert an der Universität Wien)

Georg Kastner

Goll, Nicole-Melanie
 

Hauptmann Godwin von Brumowski und der Mythos vom österreichischen Kriegshelden

(ÖAD-Stipendiatin und Mitglied des Doktoratskollegs-MEG: 2010-2013, promoviert an der Universität Graz)

Dieter A. Binder

Hoffmann, Georg

 

Fliegermorde. Verbrechen an westalliierten Flugzeugbesatzungen im ostösterreichischen und ungarischen Raum 1944/1945

(ÖAD-Stipendiat und Mitglied des Doktoratskollegs-MEG: 2010-2013, promoviert an der Universität Graz)

Dieter A. Binder

Korbel, Susanne

Zwischen Budapest, Wien und New York. JüdInnen und (‚populär‘-)kulturelle Transformationen um 1900

(ÖAD-Stipendiat und Mitglied des Doktoratskollegs-MEG: 2015-2017, promoviert an der Universität Graz)

Dieter A. Binder

2. AbsolventInnen des Doktoratskollegs
Name Dissertationsthemen BetreuerIn    
Djerdj, Timea Formen der musikalischen Inszenierung von kulturellem Gedächtnis in Mittel- und Osteropa nach 1945 Dieter A. Binder
Gollmann, Friederike Wechselwirkungen zwischen nationalen und sozialen Problemen in der Habsburgermonarchie. Georg Kastner
Hajnal, Anett Eine Stadt mit Erinnerungslücken. Verlust(e) der deutschsprachigen Einwohner von Budapest (1848-1948). Dieter A. Binder/
Ágnes Tóth
Javorics, Daniela Europakonzeptionen der ungarischen Elite im Vergleich (1867-1918). Georg Kastner
Márkus, Beáta DIE DEPORTATION DER ZIVILBEVÖLKERUNG DER „SCHWÄBISCHEN TÜRKEI” IN DIE SOWJETUNION 1944-1949 Gerhard Seewann
Niklas, Silke Antje „Der Architekt als Vermittler der Ideen des Neuen Bauens. Der Kultur- und Wissenstransfer im deutschsprachigen Raum und Ungarn.“ Tibor Szabó 
Szentiványi, Réka  „Kultur Mitteleuropas nach der Wende 1989/90“ Hendrik Hansen 
Teleky, Béla Transnationale Kontinuitäten und Brüche innerhalb der österreichischen-ungarischen Handelsbeziehungen in der Zwischenkriegszeit. Murber Ibolya
3. Sontige ehemalige Mitglieder
Name Dissertationsthemen BetreuerIn    
Matzer, Lisbeth
2016-2017
 "... hart wie Kruppstahl." Die Hitlerjugend in Österreich 1938 bis 1945 zwischen Mythos und Wirklichkeit   Ursula Mindler - Steiner