Interesse an einem Studium?

Bewerbung Ph.D.-Programm

Für ein Promotionsstudium im Rahmen der Interdisziplinären Doktorschule der Andrássy Universität Budapest (AUB) können sich Personen bewerben, die

  • über einen Bachelor- und Masterabschluss, ein Universitätsdiplom oder über ein damit äquivalentes Diplom im Umfang von mindestens 240 ECTS verfügen,
  • über einen überdurchschnittlichen Erfolg beim Abschluss des für ein Doktoratsstudium berechtigenden Studiums (im Regelfall mindestens mit der Gesamtnote "gut") verfügen und
  • deren deutsche Sprachkenntnisse sie befähigen, im gewählten Thema zu forschen und an der Andrássy Universität Budapest ihre Studien fortzusetzen.

Die Wahl des Faches, in dem die Dissertation geschrieben werden soll, ist dabei frei und nicht an die fachliche Ausrichtung der vorhergehenden Universitätsausbildung gebunden.

Stipendienmöglichkeiten finden Sie hier >> 

Bewerbungsfristen und Studienbeginn an der Doktorschule der Andrássy Universität Budapest

Nächster Studienbeginn:

1. Oktober 2020 (Wintersemester 2020/21)

1. März 2021 (Sommersemester 2021)

Bewerbungsfrist für das SoSe 2021 (Ph.D.-Programm):

8. Januar 2021

Erforderliche Dokumente und Verfahren der Bewerbung für das Ph.D.-Programm

Dem Antrag sind beizufügen:

  • Anmeldeformular
  • Lebenslauf
  • Kopie des Universitätsdiploms (bei ausländischen Zeugnissen in ins Deutsche übersetzter Form)*
  • Diploma Supplement oder Auszug aus dem Studienbuch zum Nachweis der erworbenen ECTS
  • Motivationsschreiben
  • Annahmeerklärung des Fachbetreuers (obligatorisch)*
  • Dissertationskonzept (ca. 5 bis 8 Seiten mit Literaturangaben)
  • Liste der wissenschaftlichen Publikationen (falls vorhanden)
  • Kopien der Sprachzeugnisse*

Bitte schicken Sie uns die Bewerbungen in einem einzigen PDF-Dokument (!) sowohl elektronisch, als auch per Post an folgende Adresse:

E-Mail: 

phd(at)andrassyuni.hu

Postadresse:

Andrássy Universität Budapest
Ph.D.-Programm
Pollack M. tér 3
1088 Budapest

 

* Abschlüsse
Für die Aufnahme in die Doktorschule können sich Personen bewerben, die

(a) über einen Bachelor- und Masterabschluss, ein Universitätsdiplom oder über ein damit äquivalentes Diplom im Umfang von mindestens 240 ECTS verfügen, und
(b) einen überdurchschnittlichen Erfolg beim Abschluss des für ein Doktoratsstudium berechtigenden Studiums (im Regelfall mindestens mit der Gesamtnote „gut“) aufweisen.

* Fachbetreuung
Jede Bewerberin/jeder Bewerber muss eine wissenschaftliche Betreuerin/einen wissenschaftlichen Betreuer benennen, die/der sie/ihn während des Studiums begleitet. Die formlose Annahmeerklärung der Betreuerin/des Betreuers ist den Bewerbungsunterlagen beizulegen. Grundsätzlich ist mindestens eine nebenberufliche Tätigkeit der Betreuerin/des Betreuers an der AUB Voraussetzung. 

* Sprachkenntnisse
Für die Aufnahme in die Doktorschule ist der Nachweis von Sprachkenntnissen auf dem Niveau B2 erforderlich. Dies kann durch staatlich anerkannte komplexe Sprachprüfungen oder gleichwertige Zeugnissen erfolgen.
Die an deutschsprachigen Universitäten erworbenen Diplome entsprechen einer Sprachprüfung auf dem Niveau C1 und weisen dadurch die notwendigen Sprachkenntnisse in jedem Fall nach.Haben Sie noch andere Fremdsprachenkenntnisse, lohnt es sich diese durch die entsprechenden Zeugnisse schon jetzt nachzuweisen. Später im Promotionsverfahren sind mindestens zwei Fremdsprachen nachzuweisen.
Als Fremdsprachen anerkannt werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch sowie Sprachen des Mitteleuropäischen Raumes. Des Weiteren werden anerkannt all jene Sprachen deren Kenntnis für das Forschungsthema relevant sind.

Studiengebühren an der Andrássy Universität Budapest

Die Studiengebühr für Studierende in den Master- und Aufbaustudiengängen an der AUB beträgt ab dem Sommersemester 2020 HUF 280.000 oder EUR 804* pro Semester.

Die Studiengebühr für Studierende im Ph.D.-Programm an der AUB beträgt ab dem Sommersemester 2020 HUF 165.000 oder EUR 474* pro Semester.

Verwaltungsgebühren für Studierende im Ph.D.-Programm, in den Master- und Aufbaustudiengängen an der AUB beträgt ab dem Sommersemester 2020 HUF 20.000 oder EUR 57* pro Semester.

In jedem Studiengang stehen auch staatlich finanzierte Studienplätze zur Verfügung. Weitere Informationen unter felvi.hu und in der Gebührenordnung.

Die Entrichtung der Studiengebühren erfolgt durch Überweisung.

*Offizieller Wechselkurs** der Ungarischen Nationalbank (MNB), Stichtag 29.05.2020: 1 EUR = 348,35 HUF

** Beschluss Nr. 2013/90 der Studienkommission
Die Studienkommission beschließt, ab dem Sommersemester 2014 die Studiengebühr auch in EUR zu bestimmen. Maßgebend für das jeweilige Semester ist dabei der am 31. Mai bzw. am 30. November geltende Wechselkurs der Ungarischen Nationalbank (MNB). Falls diese Tage arbeitsfreie Tage sind, so gilt der Kurs vom vorangehenden letzten Arbeitstag.

BetreuerInnen und Dissertationsthemen an der Doktorschule

Um den Ph.D.-Grad erwerben zu können, fertigen die DoktorandInnen neben ihrem Studium an der Doktorschule eine Doktorarbeit an. Dabei werden Sie von einem Doktorvater oder einer Doktormutter (gegebenenfalls auch von mehreren Doktorvätern oder Doktormüttern) betreut. Dies sichert die wissenschaftliche Qualität der Arbeiten.

Die Doktorschule der AUB basiert unter dem Leitthema „Die Zukunft Mitteleuropas in der Europäischen Union” auf sieben Forschungssäulen. Zu den einzelnen Säulen bieten die ThemenleiterInnen und BetreuerInnen der AUB mögliche Dissertationsthemen an. Dies schließt aber nicht aus, dass weitere, von den BewerberInnen vorgeschlagene und/oder mit externen BetreuerInnen vereinbarte Themen in die Liste aufgenommen werden.

Die Themenleiter sind DozentInnen, die über die wissenschaftliche Qualifikation zur Betreuung von Doktoranden verfügen. Die von den ThemenleiterInnen angebotenen Dissertationsthemen werden vom Doktorenrat gebilligt und ausgeschrieben. Sie betreuen die Dissertationen der DoktorandInnen. 

Detailierte Informationen zu den BetreuerInnen und Themen finden Sie hier.

Binationale Promotion mit der Universität Passau

Zwischen der Interdisziplinären Doktorschule der Andrássy Universität Budapest und der Philosophischen Fakultät der Universität Passau besteht eine Kooperationsvereinbarung zur Durchführung binationaler Promotionen (Cotutelle-de-thèse).

Damit besteht für Promovierende die Möglichkeit, unter der Betreuung von ProfessorInnen beider Hochschulen zu promovieren und mit dem Abschluss der Promotion einen Doktorgrad zu erlangen, der gemeinsam von beiden Universitäten verliehen wird.

Für das Verfahren der binationalen Promotion gelten die Bestimmungen der Kooperationsvereinbarung in Verbindung mit der Promotionsordnung für die Philosophische Fakultät der Universität Passau sowie der Ordnung des Doktorstudiums und der Geschäftsordnung der Interdisziplinären Doktorschule der AUB.

Sollten Sie sich für die Möglichkeit zur binationalen Promotion interessieren, wenden Sie sich bitte an phd(at)andrassyuni.hu.

Die Kooperationsvereinbarung und das Muster zur Individualvereinbarung finden Sie hier.

Immatrikulation und Inskription für das Ph.D.-Studium

Die Inskription für das Wintersemester 2020 erfolgt im Zeitraum vom 

1. - 17. September 2020

Die Immatrikulation der Erstsemestler  im Wintersemester 2020 erfolgt ebenfalls im Zeitraum vom 
 
1. - 17. September 2020

im Studienreferat der AUB (3. Stock, Büro B501). Man muss sich während des Studiums nur einmal – im ersten Semester – immatrikulieren. Die Inskription ist aber in jedem Semester erforderlich, dadurch wird der Status der DoktorandInnen für das jeweilige Semester aktiviert. Die Studiengebühr für Studierende im Ph.D.-Programm an der AUB, die sich im WS 2014 oder später immatrikulierten, beträgt HUF 165.000 oder EUR 493 pro Semester. Die Studiengebühr für Studierende im Ph.D.-Programm, die vor dem WS 2014 immatrikuliert sind, beträgt HUF 100.000 oder EUR 299 pro Semester. 

Wichtig!

Bitte überweisen Sie den Euro-Betrag auf das Euro-Konto oder den Forint-Betrag auf das Forint-Konto! In die Betreffzeile soll Ihr Name und das aktuelle Semester eingetragen werden.

Kontodaten der AUB

Immatrikulation

1. Überweisung der Studiengebühr

Vor der Immatrikulation ist die jeweilige Studiengebühr zu überweisen. (Studierende, die das Doktorandenstipendium des ungarischen Staates erhalten, sind von den Studiengebühren nicht betroffen.) Die Studiengebühr für Studierende im Ph.D.-Programm an der AUB, die sich im WS 2014 oder später immatrikulieren, beträgt HUF 165.000 oder EUR 493 pro Semester. 

2. Ausfüllen des Ausbildungsvertrages

Wenn Sie zum Studium an der Andrássy Universität Budapest zugelassen worden sind, erhalten Sie per E-Mail den Ausbildungsvertrag. Dieser ist elektronisch auszufüllen und in doc-Format an das Studienreferat weiterzuleiten (studienreferat@andrassyuni.hu). Der Vertrag wird während der persönlichen Immatrikulation unterschrieben, hier können Sie auch Ihr eigenes Exemplar mitnehmen.

3. Registration im Elektronischen Studienverwaltungssystem (ETN)

Studierende an der AUB nutzen das Studienverwaltungssystem ETN. Zur Registration werden Sie per E-Mail ein ETN-Benutzerkennzeichen und eine Registrationsnummer erhalten. Füllen Sie bitte Ihr Profil (persönliche Daten, Kontaktdaten, Einstellungen usw.) schon vor der Immatrikulation aus! Sie werden auch die Kurse während der Einschreibungszeit durch das ETN belegen können und müssen.

4. Persönliche Immatrikulation

Zur Immatrikulation kommen Sie bitte im o. g. Zeitraum im Studienreferat (3. Stock, Büro B501) vorbei, bzw. vereinbaren Sie einen Termin im Voraus.

Bringen Sie bitte unbedingt folgende Dokumente mit:

  • Bestätigung über die Überweisung der Studiengebühr,
  • Ihren Personalausweis (nur ungarische Personalausweise!) bzw. Reisepass, einen Ihre Anschrift nachweisenden Ausweis/ Wohnsitzkarte, ggf. Ihre Aufenthaltserlaubnis sowie je eine Kopie dieser Dokumente,
  • Ihr(e) Diplom(e) und Ihr(e) Sprachzeugnis(se) im Original, ggf. die noch nicht eingereichten Kopien,
  • falls schon vorhanden: das Datenblatt zur Beantragung eines Studentenausweises (NEK-Nummer)
  • nur für ungarische Staatsangehörigen: Steuerkarte, TAJ-Karte

Bei der Immatrikulation werden Ihre Unterlagen sowie Ihr ETN-Profil überprüft und Sie bekommen Ihre Matrikelnummer. Anschließend werden der Ausbildungsvertrag und das Immatrikulationsblatt ausgedruckt und unterzeichnet.

Inskription

Bei ErstsemesterInnen erfolgt die Inskription gleichzeitig mit der Immatrikulation. DoktorandInnen höherer Semester müssen sich zu Beginn jedes neuen Semesters während der Inskriptionszeit zurückmelden. Die Inskription findet online statt. Die Bestätigung über die Einzahlung der Studiengebühr ist innerhalb der Inskriptionsdauer an das Studienreferat (studienreferat@andrassyuni.hu) zu übermitteln.

Nach Erhalt der Überweisungsbestätigung wird das Studienreferat das Einschreibeblatt erstellen und Ihnen elektronisch übermitteln. Bitte drucken Sie das Dokument aus, lesen Sie es durch, und werfen es nach der Unterzeichnung in die vor dem Studienreferat platzierte Box oder schicken Sie das Original per Post innerhalb der Inskriptionsdauer zu."

Ansprechpersonen

STUDIUM
2020-9 Oktober 2020 2020-11
 
 
 
1 2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Veranstaltungsnewsletter