Interesse an einem Studium?

Projekt

Globalisierung

Globalisierung: Von den theoretischen Anfängen bis hin zu Problemen der Gegenwart

Globalisierung ist mehr als nur eine internationale Arbeitsteilung. Es geht vielmehr um das globale Zusammenwachsen von Produkt- und Faktormärkten. Dabei spielt nicht nur das politische Wollen des wirtschaftlichen Austauschs eine Rolle, sondern in hohem Maße auch die moderne Informations- und Telekommunikationstechnologie. Das Buchprojekt will die theoretischen Grundlagen skizzieren, um auf dieser Basis auch aufzuzeigen, welchen Problemen und Veränderungsnotwendigkeiten sich die Politik gegenüber gestellt sieht. In diesem Zusammenhang ist auch auf aktuelle Entwicklungen wie den Streit um TTIP und internationale Schiedsgerichte einzugehen. 

Wissenschaftsbereich(e): Politikwissenschaft
Forschungsschwerpunkt: Forschungsschwerpunkt 2: Transformationsprozesse. Qualität von Demokratien und Wirtschaftssystemen
Status des Projektes: Abgeschlossen
Projektbeginn: 1. Oktober 2015
Projektende: 29. Februar 2016
2019-7 August 2019 2019-9
 
 
 
1 2 3 4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni