Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Hauptreferent/in für Gremien- und Rechtsangelegenheiten gesucht
Andrássy Universität Budapest
Die Andrássy Universität schreibt hiermit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle des Hauptreferenten / der Hauptreferentin für Gremien- und Rechtsangelegenheiten im Dezernat 1 (Studien- und Rechtsangelegenheiten) in Vollzeit aus.

Ihre Aufgabenbereiche u.a.:

  • Koordinierung der Kommunikation mit ungarischen Ministerien und Behörden insbesondere des ungarischen Hochschulwesens (EMMI, KÜM, KIM, OH, MAB, MRK etc.)
  • Koordinierungsaufgaben bei Akkreditierungen
  • Verwaltung und Koordinierung von Berufungen und Ernennungen
  • Verwaltung und Koordinierung der Gremienaktivitäten und deren Kommunikation (Rektoratskollegium, Senat, Kuratorium, Universitätsrat)
  • Juristische Angelegenheiten (Hochschulrecht)
  • Projektkoordination

 

Anforderungsprofil:

  • Universitätsabschluss (Master)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Ungarischkenntnisse in Wort und Schrift, stilistische Sicherheit
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Proaktivität
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Produkten

 

Von Vorteil sind:

  • Juristischer oder Verwaltungswissenschaftlicher Abschluss
  • Erfahrung in Hochschulmanagement und Projektkoordinierung
  • Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld.

Die Bewerbungen werden kontinuierlich aufgearbeitet.

Die Stelle ist zunächst auf 2,5 Jahre befristet.

Auch Berufsanfänger sind herzlich willkommen!

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in deutscher Sprache mit allen erforderlichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopie von Urkunden) in einer pdf-Datei an Frau Gyöngyi Balogh (job@andrassyuni.hu).

 

Hinweis auf Erhebung personenbezogener Daten

Durch die Einreichung der in der Stellenausschreibung aufgelisteten Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopie von Urkunden) an die E-Mail Adresse job@andrassyuni.hu erteilt der Bewerber / die Bewerberin seine / ihre Einwilligung zur Verarbeitung von den mitgeteilten personenbezogenen Daten. Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Durchführung eines Bewerbungsverfahrens zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses an der Andrássy Universität. Die personenbezogenen Daten werden von der Andrássy Universität als Verantwortlicher bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens dieser Position verwaltet. Im Falle eines nicht erfolgreichen Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen samt personenbezogenen Daten des Bewerbers / der Bewerberin unverzüglich gelöscht.

Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren sowie zur Datenschutz finden Sie in der Datenschutzordnung der AUB oder wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Universität.

 

2019-5 Juni 2019 2019-7
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12 13 14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni