Interesse an einem Studium?

Nachrichten

Erasmus+ Interinstitutionelle Agreement mit der Universität Tirana unterzeichnet
Rektoratsbüro
Im November 2018 reiste Rektor der AUB, Herr Prof. Dr. Dietmar Meyer, zusammen mit seiner Mitarbeiterin, Barbara Forgács, im Rahmen des Erasmus+ Mobilitätsprogramms nach Tirana, um die AUB vorzustellen und die bestehende Kooperation zu vertiefen.

Professor Tonin Kola, Leiter des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre an der Universität Tirana, organisierte an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften eine Veranstaltung, an der insgesamt 70 Studierende teilnahmen, die über die Studienmöglichkeiten an der AUB informiert wurden.

Durch die erfolgte Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung verpflichten sich beide Institutionen, die Programmteilnehmer insbesondere im Hinblick auf die sprachlichen Fähigkeiten (das Beherrschen der deutschen Sprache mindestens auf dem Niveau Mittelstufe) sorgfältig auszuwählen. Die Studienleistungen aus Masterkursen können von den Institutionen gegenseitig anerkannt werden, wobei das Anerkennungsverfahren eine jeweilige Einzelfallprüfung vorsieht.

Das interinstitutionelle Agreement zwischen der AUB und der Universität Tirana im Bereich Wirtschaftswissenschaften und Politikwissenschaft erlaubt drei albanischen Studenten, mit dieser Erasmus+ Förderung ein ganzes Studienjahr in Budapest zu verbringen. Die Perspektive, auch an der Doktoratsausbildung in Budapest teilnehmen zu können, wurde ebenfalls erwähnt.

Die intensive Zusammenarbeit zwischen den zwei Institutionen wurde durch diesen Besuch erneut verstärkt. Die Kooperation mit West-Balkan-Ländern ist ein strategisches Ziel der AUB, da das Aufgabenspektrum dieser Länder in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Politik, Sicherheit, Forschung und Entwicklung dem in Ungarn sehr ähnlich ist.

 

Bericht von Dietmar MEYER und Barbara Julianna FORGÁCS

2019-5 Juni 2019 2019-7
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12 13 14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni