Interesse an einem Studium?

MitarbeiterInnen

dr. Leszek DZIUBA LL.M.
Organisationseinheit: Lehrstuhl für Zivil- und Wirtschaftsrecht
Universitärer Status: Wissenschaftlicher Assistent
Wissenschaftsbereich: Rechtswissenschaft
Büronummer: B 207
E-mail:
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Lebenslauf

Leszek Dziuba, LL.M. wurde 1984 in Budapest (Ungarn) geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Eötvös-Loránd-Universität Budapest, wo er seit 2004 auch Mitglied der Bibó-István-Studentenorganisation war. Während des Jurastudiums legte er seinen Schwerpunkt insbesondere auf den Erwerb und die Vertiefung von Kenntnissen des deutschen und europäischen Rechts. Zu diesem Zweck hat er u.a. an mehreren deutschsprachigen Programmen teilgenommen: Sommeruniversität der Universität Bayreuth, „Deutsche Rechtschule” der Georg-August-Universität Göttingen, Austauschseminar der Humboldt-Universität zu Berlin.

Nach dem Erwerb des juristischen Diploms absolvierte Herr Dziuba das LL.M.-Studium der Andrássy Gyula Deutschsprachigen Universität „summa cum laude”. Die Deutsch-Ungarische Gesellschaft hat ihm einen Preis für seine Magisterarbeit zum Thema: „Die Haftung eines herrschenden Unternehmens für die Durchführung nachteiliger Maßnahmen nach § 317 AktG und § 54 GWiG” verliehen. Seit März 2013 ist Herr Dziuba am Lehrstuhl für Zivil- und Wirtschaftsrecht von Prof. Dr. Christian Schubel an der Andrássy Universität als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich des Gesellschaftsrechts (einschließlich Konzernrecht). Seit Juli 2014 promoviert Herr Dziuba bei Prof. Dr. Christian Schubel zu einem gesellschaftsrechtlichen Thema betreffend die Gestaltungsfreiheit an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Dokumente - Andrássy Universität Budapest
2018-10 November 2018 2018-12
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8 9
10
11
12
13
14
15 16
17
18
19
20
21
22
23 24
25
26
27
28
29
30
 
 
Veranstaltungsnewsletter
@andrassy_uni