Aktuelles
Nachrichten Archiv Pressemitteilungen Andrássy Nachrichten Andrássy-Newsletter Veranstaltungen Trägerstiftung und Kuratorium Universität
Für Studieninteressierte
Für Studierende
Finanzierung und Stipendien
Forschung
Bibliothek
Stellenangebote
Kontakt
 
ETN-Elektronisches Studienverwaltungssytem
 
 
 
Unterstützen Sie die Tätigkeit des 
AUB-Alumni-Vereins!

   

 

12
24.10.2014

Kooperationsvertrag zur binationalen Promotion mit der Universität Passau unterzeichnet

Am 24. Oktober 2014 wurde an der Universität Passau der Kooperationsvertrag zwischen der AUB und der Universität Passau zur zukünftigen Durchführung binationaler Promotionen (Cotutelle-de-thèse) feierlich vom Präsidenten der Universität Passau, Prof. Dr. Burkhard Freitag, und dem Vorsitzenden des Ständigen Promotionsausschusses der Philosophischen Fakultät der Universität Passau, Prof. Dr. Karsten Fitz, unterzeichnet.

mehr >

16.10.2014

Vorlesungsreihe "Internationales Management - Leadership"

Die Vorlesungsreihe "Internationales Management - Leadership" behandelt verschiedene Aspekte der Unternehmensführung, die bei Führungskräften in einem globalen Umfeld zunehmend an Relevanz gewinnen.

Dies gilt auch für die in Ungarn tätigen Tochtergesellschaften multinationaler Unternehmen. Integriert in eine globale Unternehmensstruktur arbeiten hier Mitarbeiter verschiedener gesellschaftlicher und kultureller Herkunft zusammen, um bei sich ständig verändernden Rahmenbedingungen Unternehmensziele zu verwirklichen.

Zwölf CEOs und CFOs von führenden ungarischen Unternehmen referieren zu Themen wie "Leadership and Board Gender Diversity", "Cross-Cultural Leadership", "Leadership and Change" sowie "Leadership and Innovation".

Die Vorlesungsreihe läuft von September bis Dezember 2014 immer donnerstags. Die einzelnen Termine mit RednerInnen und Themen finden Sie im Veranstaltungskalender.

mehr >

02.10.2014

Karrieremesse @ AUB 2014

Lehre und Forschung stehen an der AUB ganz klar im Mittelpunkt. Um aber unsere Studierenden noch besser auf ihr zukünftiges Berufsleben vorzubereiten, organisiert das Karrierezentrum der AUB regelmäßig die "Karrieremesse @ AUB". So will das Karrierezentrum Studierenden, AbsolventInnen und anderen interessierten Besuchern die Möglichkeit bieten, mit potenziellen Arbeitgebern in direkten Kontakt zu treten, Netzwerke zu bilden und Erfahrungen bei der Jobsuche und dem Jobeinstieg auszutauschen.

mehr >

26.09.2014

Die AUB in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Der Artikel „Paradiesische Studienbedingungen“ von Stephan Löwenstein erschien am 25.09.2014 auf der Seite 6 in der FAZ.

mehr >

26.09.2014

Bericht zur Veranstaltung "Direct Democracy in Eastern and Central Europe" am 26. September 2014

Die internationale Konferenz „Direct Democracy in Eastern and Central Europe“ fand am Freitag, den 26. September 2014 in Budapest statt. Organisiert wurde sie gemeinsam von der Fakultät für Staats- und Rechtswissenschaften der Pázmány Péter Katholische Universität und der Fakultät für Internationale Beziehungen der Andrássy Universität Budapest. Ziel der Veranstaltung war es, die Situation der direkten Demokratie in Mittel- und Osteuropa näher zu untersuchen und daraus Handlungsempfehlungen in Form eines Handbuchs abzuleiten.

mehr >

24.09.2014

AUB erhält Materialhilfe von der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Andrássy Universität Budapest freut sich über eine Förderung in Form einer Materialhilfe im Wert von 5.000 € durch ihren langjährigen Premiumpartner. Der Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ungarn Frank Spengler überreichte dazu dem Rektor Prof. Dr. András Masát am 24. September 2014 symbolisch einen neuen Laptop.

mehr >

20.09.2014

Bericht zur Jahrestagung der Kommission für Geschichte und Kultur der Deutschen in Südosteuropa "Nationalstaat und ethnische Homogenisierung Ungarn und Rumänien im Vergleich (1867-1914)"

Die historischen Gebäude der Andrássy-Universität Budapest (AUB) boten einen repräsentativen Rahmen für die Jahrestagung der Kommission für Geschichte und Kultur der Deutschen in Südosteuropa (KGKDS), die vom 18. bis zum 20. September in Budapest stattfand. Der Umgang mit ethnischen und konfessionellen Minderheiten während des ‚nationalen‘ 19. Jahrhunderts bildete den thematischen Schwerpunkt der internationalen Tagung, die gemeinsam mit der AUB und dem Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Tübingen (IdGL) veranstaltet wurde.

mehr >

19.09.2014

Besuch von Schülern der Österreichischen Schule an der AUB

Am 19. September besuchten 56 Schüler der Österreichischen Schule Budapest (ÖSB) die Bibliothek des Österreichischen Kulturforums (ÖKF) an unserer Universität.

mehr >

12.09.2014

Feierliche Eröffnung des Studienjahres 2014/2015 und Diplomübergabe

Impressionen und Ausschnitte aus den Reden der feierlichen Eröffnung des 13. Studienjahres mit Diplomübergabe am 12. September 2014.

mehr >

10.09.2014

Konferenzbericht "Kriegserinnerung zwischen Vergangenheitsbewältigung und Zukunftsgestaltung"

Wie gedenken die verschiedenen Staaten des Ersten Weltkrieges? Welche Erinnerungskulturen existieren in bestimmten Regionen, welche Veranstaltungen beschäftigen sich mit dem 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges? Wie verändern sich manche Annäherungen an gewisse geschichtliche Ereignisse, Gedächtnisorte oder Personen?

Die am 10. September an der Andrássy Universität Budapest stattgefundene Konferenz mit dem Titel „Kriegserinnerung zwischen Vergangenheitsbewältigung und Zukunftsgestaltung“ bot Antworten auf diese Fragen. Die internationale Konferenz war Teil der Veranstaltungsreihe „Zum Gedenken des 100. Jahrestags des Beginns des I. Weltkrieges“ und wurde von András Masát, Dieter A. Binder, Richard Lein und Krisztina Hittner organisiert.

mehr >

12
Drucken PDF Seite weiterempfehlen
Andrássy Universität Budapest | Pollack Mihály tér 3. | H-1088 Budapest | +36 1 266 3101 | uni@andrassyuni.hu | www.andrassyuni.eu
University of National Excellence

TÁMOP-4.1.1-08/2/KMR-2009-011
TÁMOP-4.2.2/B-10/1-2010-0015